08.05.06 14:28 Uhr
 804
 

Irans Präsident Ahmadinedschad sucht direkten Kontakt zu Bush

Am frühen Dienstagmorgen (MESZ) werden sich in New York die fünf Außenminister der Vetomächte des Weltsicherheitsrates und Deutschlands treffen, um über eine Resolution gegen den Iran zu diskutieren (ssn berichtete).

Bereits zuvor sucht Ahmadinedschad Kontakt zu Bush. Wie ein Sprecher des iranischen Außenministeriums am Montagmorgen mitteilte, habe Irans Präsident Ahmadinedschad einen Brief an den US-Präsidenten Bush geschickt.

Was in dem Brief genau steht, wurde noch nicht mitgeteilt. Das einzige, was bekannt wurde, ist, dass von "neuen Wegen" zur Lösung des Atomkonflikts geredet wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: da_don
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Präsident, George W. Bush, Kontakt, Mahmud Ahmadinedschad
Quelle: www.tagesschau.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.05.2006 14:46 Uhr von DarkMAnZ
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Feigling Bush: traut sich ja ned Direkt mit Iran zu reden...
Oh man... Jeden Tag wird die USA Beschissener, wan bricht da endlich ein Bürgerkrieg aus?!
Kommentar ansehen
08.05.2006 14:47 Uhr von exekutive
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh wie: süß, eine brieffreundschaft..

naja.. irgendwie seltsam die nachricht..

ergibt überhaupt gar keinen sinn

(naja, vielleicht wisst ihr ja mehr :)
Kommentar ansehen
08.05.2006 14:54 Uhr von blazebalg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
GANZ knapp vorher schickt er sein briefchen nun los. man man... was soll aus dem ganzen noch werden? wir werdens in den nächsten wochen sehen.
Kommentar ansehen
08.05.2006 14:55 Uhr von terrordave
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die erste vernünftige reaktion: von ahmadineschad in diesem fall. es sei denn in dem brief stehen wieder nur dieselben phrasen von wegen iranisches volk recht auf alles scheiß israel blablabla. und dann wird das von den medien wieder als "schlichtungsorschlag des iran" bewertet den die bösen usa abgeschmettert haben. außerdem: DIE AMERIKANER wollen keinen krieg denke ich. der typ der das land repräsentiert leider schon. schade für amerika!
Kommentar ansehen
08.05.2006 15:08 Uhr von bueyuekt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
klares kalkül: Das ist ja wohl klar kalkuliert von der iranischen
regierung. Das bringt Bush in der weltöffentlich-
keit in Zugzwang. Momentan zeigt iran guten willen.
Wenn USA abschlagen, stehen sie wieder noch
schlechter in der Welt da....
Kommentar ansehen
08.05.2006 15:24 Uhr von exekutive
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@bueyuekt: ah, da hast du vollkommen recht.. war mir erst garnicht in den sinn gekommen (vielen dank für den denkanstoß)
Kommentar ansehen
08.05.2006 15:27 Uhr von MornCo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vllt hat er auch eine breifbombe geschickt um dem gespräch zu entgehen :)
Kommentar ansehen
08.05.2006 18:36 Uhr von sacratti
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es darf keine UN Resolution geben: Die Vorwürfe gegen den Iran sind haltlos.
Der Iran hat Uran angreichert auf knapp 5 %, für eine waffenfähige Anreicherung wären über 90% notwendig.
MAn will den Iran vom Westen abhängig machen und zur Nutzung von Öl und zum Handel mit Öl zwingen. Der Westen braucht auch iranisches Öl, insbesondere die USA . deshalb
haben sie ja schon in den50 er Jahren dort geputscht und Rhesa Pahlevi inthronisiert.
WEnn der Iran eigene Atomanlagen zur Energiegewinnung hat, kann er mit dem Öl anders umgehen, das soll vermieden werden, insbesondere
auch, weil die meisten Raffinierien US amerikanisch sind und dort sowieso der meiste Profit drin steckt.
Man könnte m it demIran ganz andere Wege gehenund ie Mullahs abschaffen, ohne dass es zu einem Konflikt käme, aber wie in Afghanistan hat man eben zu lange mit denen geliebäugelt und gedacht, die seine zu kontrollieren, was sich wie so oft in der US Aussenpolitik als falsch heraus gestellt hat. Wer mit dem Teufel paktiert, muss noch lange kein Teufel sein, und hier ist der Teufel die USA .
Kommentar ansehen
08.05.2006 22:12 Uhr von DarkMAnZ
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@christoph: hat er doch...
Kommentar ansehen
08.05.2006 22:24 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja da werden garantiert irgendwelche dunklen Geschäft gemacht.....Bush ordert 50 atomare Sprengsätze vom Iran, dafür fängt Bush keinen Krieg an u.s.w.
Kommentar ansehen
08.05.2006 23:28 Uhr von Maku28
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich wette der hat ein bissle Mehl mit in den Umschlag gepackt um die Jungs drüben zu ärgern....hehe
Kommentar ansehen
08.05.2006 23:38 Uhr von Bonn67
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Inhalt des Briefes? Lieber George (Du altes Mistsück), ich schreibe Dir den Brief ganz langsam. Da ich weiß das Du nicht so schnell lesen kannst.
Unterschrift
Ahmad (auch bekannt aus der Duschgelwerbung)
Kommentar ansehen
08.05.2006 23:58 Uhr von Silenius
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@christophml: War in der letzten oder vorletzten Woche doch auch in den Medien. Der Iran hat angeboten, den Atomwaffen-Sperrvertrag zu unterzeichnen, und somit den Waffeninspektoren jeden unangekündigten Besuch zu ermöglichen. Aber die USA haben den Vorschlag aus Gründen abgelehnt, die mir verschlossen bleiben.
Kommentar ansehen
08.05.2006 23:59 Uhr von Silenius
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Atomwaffensperrvertrag: Was das ist, kann man hier sehr schön nachlesen: http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
09.05.2006 00:02 Uhr von Silenius
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dritter Post: Hups, ich seh grad, in Wikipedia steht der Iran als bereits unterzeichnet. Dann hab ich das wohl falsch in Erinnerung, und der Iran hat auf den Sperrvertrag hingewiesen oder sowas in der Art.
Verzeiht mir und gute Nacht. =;)
Kommentar ansehen
09.05.2006 10:48 Uhr von sacratti
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
christophml: Ich habe eine saubere Weste. Soll ich nun jeden in meine Wohnung lassen, um dort ein bisschen rumzuschnüffeln,weil ich ein etwas anderes Leben führe, als die meisten "normalen" Menschen?
Muss ich mir von jedem Arschcop an den Sack packen lassen, nur weil ich nachts mit dem Fahrzeug unterwegs bin und ind er Nähe eine Dsico ist, wo mglw. Drogen konsumiert werden könnten?
Muss ich mich gegen aNshculdigungen verteidigen oder habe ich das Recht zu schweigen und der Anschuldiger muss seine Angriffe beweisen?
Es geht um die Souveränität eines jeden Landes, eines jeden Bürgers einer jeden Kreatur!
Kommentar ansehen
09.05.2006 18:31 Uhr von Koyan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Übrigens, schon aufgefallen das es kaum jemanden: n interessiert was im Brief stand.. :)

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?