08.05.06 13:34 Uhr
 2.103
 

Fußball: Iran hat Angst vor Voodoo-Zauber

Die iranische Fußball-Nationalmannschaft hat Angst vor dem Voodoo-Zauber ihres Gruppengegners Mexiko. Der iranische Kulturbeauftragte sagte dazu: "Die Mexikaner sind Meister der psychologischen Kriegsführung und setzen vielleicht Magie ein."

Sie glauben unter anderem, dass die Mexikaner an den Verletzungen von Ali Karimi (FC Bayern München), Vahid Hashemian (Hannover 96) und Mehdi Mahdavikia (Hamburger SV) schuld seien.

Im Iran ist der Aberglaube weit verbreitet. Zum Beispiel schützen sich die Iraner mit einem blauen Stein vor dem "bösen Blick".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: koecki.net
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Iran, Angst, Zauber
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Pep Guardiola investiert 245 Millionen Euro in sechs neue Spieler
Fußball: Bayern-Star Juan Bernat fällt schon zu Saisonbeginn monatelang aus
Fußball: Empörung über Ronald McDonald als Einlaufkind bei Real gegen Manchester

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.05.2006 13:23 Uhr von koecki.net
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn sich während der WM plötzlich vor Schmerzen ein Iraner auf dem Boden wälzt, wissen wir ja jetzt bescheid ;)
Kommentar ansehen
08.05.2006 14:27 Uhr von mäGGus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Soviel zum Thema hochentwickelte Zivilisation...

"Böser Blick" ist bei uns ein Produkt aus der Automobilverschönerung...

"Voodoo"-Puppen kann man im Versandhandel kaufen und werden dort als Geschenk-/Scherzartikel geführt.

Ist das jetzt ein schlechtes Zeichen für den Verfall unserer Gesellschaft oder ein noch schlechteres für die bildungspolitische Aufklärung in Persien? Schließlich war diese Region einst führend in Sachen Kultur und Bildung. Das dort ein so mittelalterlicher Aberglaube herrscht wirkt auf mich äußerst befremdlich.

Kein Wunder das man denen keine Atomanlagen zugesteht...wer weiss gegen welche bösen Geister man sie einsetzen würde.
Kommentar ansehen
08.05.2006 14:46 Uhr von Ali_Mente
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dann dauerts ja nicht mehr lange bis mexikanische Botschaften brennen.
Kommentar ansehen
08.05.2006 14:57 Uhr von tuetensuppe89
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na toll: ja, dann brennen Botschaften..

aber nicht nur in Mexico... wenn die weiterkommen brennt´s überall!
wenn jemand einen von denen schräg von der Seite anguckt und der Iraner dann umkippt (vllt weil er gestolpert ist) dann war der andere dran schuld... tztztz
Kommentar ansehen
08.05.2006 15:26 Uhr von S @ W
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Böser Blick! Ach darum sind ihre Frauen immer vermummt, denn sonst könnten sie ja ihre Männer mit den "bösen Blick" belegen.
Ich glaube ich sollte mir auch nen blauen Stein kaufen, aber ich glaube kaum, dass er mich vor den bösen Blicken der Frauen beschützen kann
Kommentar ansehen
08.05.2006 16:55 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Atombombe mit Anti-Fluch-Sprüchen ab nach mexiko schießen... lol*

mfg

Deniz1008
Kommentar ansehen
08.05.2006 18:24 Uhr von Dream77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ mäGGus: hm...

das der aberglaube aber nicht nur in dieser region weit verbreitet ist, dass ist dir aber bewusst, oder?

Auch in unserer Deutschen, ach so hochentwickelten Zivilisation, haben noch viele viele menshcen aberglauben, man denke da nur an freitag den 13.
Auch ist hexenzauber und Okkultismus weit verbreitet.
Nur weil es nicht kommerziell ist, heißt es noch lange nicht das es nicht da ist. Und das wiederum heißt noch lange nicht das es keine hochentwickelte zivilisation sein kann.

ich denke der iran ist auch eine solch hoch entwickelte zivilisation, allerdings weiß ich, die haben halt andere Normen und werte wie wir, andere Gesetzte und ein ganz anderes zusammenleben.

Geh in den Dschungel von Afrika oder dergleichen, dort wirst du weniger hochentwickelte Zivilisationen finden. zumindest im industriellen gebiet. Denn Moralisch gesehen, haben wir kein Recht darüber zu entscheiden was zivilisiert ist.... was ist zivilisiert?
Kommentar ansehen
08.05.2006 18:34 Uhr von Kampfpudel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mäggus: "Kein Wunder das man denen keine Atomanlagen zugesteht...wer weiss gegen welche bösen Geister man sie einsetzen würde."

Du verwechselst da gerade die iranische Fußball-Nationalmannschaft mit der iranischen Regierung. Und niemand behauptet, der Iran sei eine "hochentwickelte Zivilisation".
Ach übrigens: Die meisten iranischen Nationalspieler leben und arbeiten bei uns in der "hochzivilisierten" Welt, also nix mit "Region dort".

Statt sinnvoller Kommentare wieder die gewohnte Iran-Verbissenheit. Egal...
Kommentar ansehen
09.05.2006 01:16 Uhr von falko86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der spiegel hat auch schonmal sinnvollere artikel verfasst. eine derart überflüssige nachricht von einem angesehenen nachrichtenmagazin habe ich schon lange nicht mehr gelesen. ich möchte jetzt nicht mit dem durchgekauten sack-reis-in-china beispiel kommen, aber sowas...

ansonsten kann ich mich dream77 und kampfpudel nur anschließen. bush´s propagandistische wortschöpfung des "schurkenstaates" ist viel zu unüberlegt übernommen worden. nicht alle iraner sind ganzkörpervermummt oder basteln in einem hinterhof an der atomaren fortsetzung des dschihad!
Kommentar ansehen
09.05.2006 08:04 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wird intressant: frage ist wen will die fifa zur verantwortung ziehen....den trainer der gegnerischen mannschaft oder das team!
Kommentar ansehen
09.05.2006 10:08 Uhr von summertime
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Rofl :) ... wenn ich Mexiko wäre, würde ich so kleine Püppchen als Anhänger an die Fussballhosen machen mit Mini-Trikots der Iraner.

Dann machen sich die Iraner bestimmt vor Angst in die Hose *g
Kommentar ansehen
09.05.2006 13:12 Uhr von Mondelfe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht nur die Mexikaner...: In einem Beitrag im Fernsehen (Sender weiß ich leider nciht mehr...) sah ich kürzlich, dass sich die Menschen aus Togo auch per Vodoo-Zauber auf die WM vorbereiten,
siehe z.B.
http://www.abendblatt.de/...
Kommentar ansehen
10.05.2006 22:41 Uhr von EvilDevil33
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Einfach erbärmlich Und hier wird gesagt, dass die meisten von denen hier leben.. Dann kann ich nur sagen, dass sie sich nicht gerade anpassen können.. Siehe Medi in HH.

Mahlzeit

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD-Politiker wegen mutmaßlicher Attacke auf Mainz-05-Fans vor Gericht
"Breaking Bad" in der Realität: Neun Jahre Haft für Crystal-Meth-Chemielehrer
"Barbie"-Realfilm: Anne Hathaway spielt berühmteste Plastikpuppe der Welt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?