07.05.06 17:17 Uhr
 551
 

Nach dem Aus bei "Let's Dance": Simonis gibt "Bild"-Berichterstattung die Schuld

In der RTL-Tanzshow "Let's Dance" konnte die 62-jährige SPD-Politikerin Heide Simonis die Zuschauer Woche für Woche davon überzeugen, per Telefon für sie zu stimmen. Weniger Sympathien erreichte "Hoppel-Heide" ("Bild") jedoch bei der "Bild"-Zeitung.

Nach ihrem krankheitsbedingten Ausscheiden aus der Show (SSN berichtete) nannte Simonis nun eben diese Berichterstattung Deutschlands größter Boulevardzeitung als Auslöser für ihren Zusammenbruch.

Mit den Worten "Ich hätte gern weiter mitgetanzt, doch mein Gesundheitszustand ließ dies infolge der Kampagne eines bestimmten Mediums nicht zu", begründete die ehemalige Landeschefin auf ihrer Homepage ihr freiwilliges Ausscheiden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marcHB
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Bild, Schuld, Bericht, Berichterstattung, Dance
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hurrikanopfer - Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten
Im Playboy wird erstmals ein Transgender-Playmate zu sehen sein
Sarah Lombardi musste Therapie machen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.05.2006 16:47 Uhr von marcHB
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Simonis hat sich vor einiger Zeit jursitisch gegen allzu persönliche Berichte über ihr Privatleben der Bildzeitung gewehrt. Seitdem scheint dieses Blatt eine massive Kampagne gegen Frau Simonis zu fahren.
Kommentar ansehen
07.05.2006 17:54 Uhr von philipp8000
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Immer die Andern Das mit der Bild stimmt schon, kann der Grund für ihre Nichtteilnahme sein.

Aber bei so einer Show ist doch klar, dass man sich auch über die Kandidatinnen amüsiert, besonders wenn dies ältere Politiker sind.

Aber schuld sind immer die anderen...

PS: Wahrscheinlich will BILD mit solchem Verhalten negative Äußerungen und Gerichtsverfahren gegen sich abwenden, weil die Promis Angst um ihr Image haben.

Ist eine Symbiose: Bild gibt den Prominenten eine Bühne, verdient damit aber auch ordentlich damit. Die gehen immer bis in die letzte Instanz und meinen noch sie halten sich an den Pressekodex und die Springerrichtlinien...

http://www.Bildblog.de
Kommentar ansehen
07.05.2006 22:21 Uhr von doe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol Die Frau ist alt, grässlich, kann nicht tanzen und beschwert sich dann, wenn andere sich darüber lustig machen? Keiner hat sie gezwungen, bei der Show mitzumachen, auch wusste sie, dass das keine Rentnerveranstaltung ist, sondern ihre Mitbewerber deutlich jünger sind und sowohl besser aussehen als auch tanzen.

Es war auch wirklich nicht mit anzusehen, wie sie teilweise regelrecht über das Parkett gewalzt ist. Mit Tanzen hatte das Ganze jedenfalls nichts zu tun. Ihr eigener Mann hat sich ja sogar gewünscht, dass sie rausfliegt, weil sie sich nur lächerlich macht.

Und was meint sie mit "Ich hätte gern weiter mitgetanzt, doch mein Gesundheitszustand ließ dies infolge der Kampagne eines bestimmten Mediums nicht zu"? Will sie erzählen, dass die BILD-Berichte sie krank machen? Lächerlicher gehts wohl kaum.
Kommentar ansehen
07.05.2006 22:52 Uhr von Ali_Mente
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Berlusconi-Syndrom! Konnte schon damals schlecht verlieren die Alte. Hatte ja die Chance in Würde abzutreten, aber nein...muss ja an dem TanzDschungelCamp bei RTL teilnehmen. Selbst schuld!
Kommentar ansehen
08.05.2006 16:36 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dünnes Fell: Ein dickes Fell hatte die Simonis ja nie und in Ausreden war sie auch niemals verlegen. Logisch, sie war Politikerin und hat darin große Erfahrung.
Aber "Hoppel-Heide" (der Name passt wirklich) konnte noch nie mit Niederlagen umgehen und hat die Schuld immer bei anderen gesucht.
Sie ist jetzt da wo sie hingehört.
DRAUSSEN
Kommentar ansehen
09.05.2006 13:09 Uhr von Novita
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gehts noch. Mit anderen worten, die Meisten von euch finden es völlig legitim jemanden öffentlich demütigent anzuprangern? Die Bild ist eben meiner meinung nach zwei bis drei schritte zuweit gegangen. Ich hätte wahrscheinlich schon bei der ersten Falschmeldung der Bild meine sachen gepackt.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD klagt gegen Weltkunstausstellung "Documenta" in Kasse
Fußball: Thomas Müller fällt wegen Muskelbündelriss bei FC Bayern aus
Maßschuhe für die Baustelle?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?