07.05.06 16:18 Uhr
 209
 

Paul McCartney: Seine Ehe steckt angeblich in einer schweren Krise

Laut Berichten der britischen Sonntags-Boulevardzeitung "News of the World" steckt die Ehe von Paul McCartney und seiner Ehefrau Heather Mills, einem ehemaligen Modell, in einer schweren Krise.

Der 63-jährige Ex-Beatle lebt, nach einem Krach, bereits seit einer Woche von seiner Frau getrennt. Heather Mills ist mit der zweijährigen Tochter Beatrice ins 90 Kilometer entfernte Brighton gezogen. Das Haus befindet sich im Besitz der McCartneys.

"Ihre Ehe ist definitiv in Schwierigkeiten. Paul und Heather wohnen nun schon eine ganze Woche getrennt", meinte dazu ein Freund der McCartneys.


WebReporter: Nessy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Krise, Ehe, Paul McCartney
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul McCartney als Pirat in neuem "Fluch der Karibik"-Film zu sehen
Paul McCartney war als Kind "rassistisch, ohne es zu wissen"
Paul McCartney spricht von Depression und Alkoholmissbrauch nach Beatles-Aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.05.2006 14:18 Uhr von Nessy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Toller Freund. Hat nichts besseres zu tun, als einer Boulevardzeitung die Trennung zu erzählen. Das er dem Paar vielleicht auch helfen könnte, ist im wohl nicht in den Sinn gekommen. Schätze damit macht der „Freund“ den beiden es noch schwerer sich wieder zu versöhnen.
Kommentar ansehen
08.05.2006 16:42 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jaja, ein Freund: Ein Freund, ein Aussenstehender, ein Bekannter, ein Zeuge... .
Viele Meldungen enden heutzutage so um deren "Glaubwürdigkeit" zu verstärken. Vor noch gar nicht allzu langer Zeit waren es noch die "Experten" die zu fast jeder Meldung ihren Senf dazu gaben.
Aber seitdem Linda Tod ist hat die neue von Paul McCartney einen schweren Stand bei seinen Fans. Beide passen nicht zusammen. Sie sind zu unterschiedlich.
Kommentar ansehen
09.05.2006 09:10 Uhr von superflyguy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da ist er selbst schuld hätte er nicht auf einen ehevertrag verzichtet würde seine frau auch nicht die kohle kriegen und würde sich vielleicht ein wenig mehr mühe geben ...

tststs
dumm gelaufen

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul McCartney als Pirat in neuem "Fluch der Karibik"-Film zu sehen
Paul McCartney war als Kind "rassistisch, ohne es zu wissen"
Paul McCartney spricht von Depression und Alkoholmissbrauch nach Beatles-Aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?