07.05.06 15:42 Uhr
 170
 

Leichtathletik: Asafa Powell läuft ebenfalls 9,95 Sekunden über 100 Meter

Nur kurze Zeit nachdem Justin Gatlin eine neue Jahresweltbestleisung über 100 Meter mit 9,95 Sekunden aufgestellt hatte, konnte Asafa Powell genau die gleiche Zeit erreichen.

Nachdem Gatlin beim Grand-Prix-Meeting in Osaka mit dieser Zeit gewonnen hat, konnte Asafa Powell bei einem Sportfest in Kingston die gleiche Zeit laufen. Gatlin sagte: "Es soll in diesem Jahr Richtung Weltrekord gehen."

Bereits seit Juni 2005 liegt der Weltrekord, den Powel hält, bei 9,77 Sekunden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: 100, Meter, Leichtathletik, Leichtathlet
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eishockey: NHL-Profi Tom Gilbert unterschreibt bei den Nürnberg Icetigers
Julian Nagelsmann steht auf Frauenfußball: Die "heulen viel weniger rum"
Rad: Zuschauer bespuckt Chris Froome bei Tour de France

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.05.2006 23:50 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist schon sauschnell!!! Will mich ja hier nicht blamieren, aber ich hab mal fast 14 Sekunden dafür gebraucht - das ist schon echt lahm!!!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben
Chester Bennington: Neue Informationen über seinen Selbstmord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?