07.05.06 15:15 Uhr
 1.327
 

Golf: 16-Jährige spielt bei Herren-Turnier in Incheon eine 74er Schlussrunde

Bei schlechten Wetterverhältnissen konnte Michelle Wie beim Herren-Turnier in Incheon (Südkorea) nur eine 74er Schlussrunde erzielen und fiel darum auf den 34. Platz zurück.

Der Sieger Prom Meesawat benötigte nur 62 Schläge. Michelle Wie sagte: "Das war sehr schwierig heute, aber ich hatte trotzdem Spaß."

Als erste Frau seit 61 Jahren konnte die erst 16-Jährige den Cut bei einem Herrenturnier schaffen. Davor konnte dies nur Babe Didrickson Zaharias im Jahr 1945 erreichen.


WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Golf, Turnier, Schluss, Herr, 16-Jährige
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Champions League: Bayern München in Achtelfinale gegen Besiktas Istanbul gelost
Fußball: José Mourinho von Gegenspielern mit Milch übergossen und angespuckt
Fußball: FC Bayern München an Bernd Leno als Zusatz-Torwart interessiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.05.2006 16:31 Uhr von cyberstream
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Schweinchen namens *gg*

Ich weis, hat nix mit dem Thema zu tun, aber das musste einfach raus!
Kommentar ansehen
07.05.2006 21:16 Uhr von radiojohn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es zeugt schon: von einer gewissen Unverfrorenheit, so etwas hier als "News" einzureichen.

:-((

r.j.
Kommentar ansehen
08.05.2006 07:08 Uhr von |COL|Pinhead
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Entschuldigung!!!! ***Es zeugt schon

von einer gewissen Unverfrorenheit, so etwas hier als "News" einzureichen.***


Ich als Golffan habe mich über diese News sehr gefreut!
Wenn man sich für sowas nicht interessiert, sollte man vlt garnicht erst lesen kommen?
Oder war der Titel der News nicht aussagekräftig genug um NICHT hier zu lesen?

DIeses ständige "Unnütze News" Gefasel geht einem wirklich langsam auf den Senkel.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Champions League: Bayern München in Achtelfinale gegen Besiktas Istanbul gelost
Benjamin Netanyahu fordert von EU Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels
Hoden angefasst: Kevin Spacey soll norwegischen Prinzen sexuell belästigt haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?