07.05.06 14:44 Uhr
 273
 

Himmelsscheibe von Nebra multimedial - Die Show ist bald in Planetarien zu sehen

Das Drehbuch zu dieser Präsentation im Drei-D-Format wird derzeit von Wissenschaftlern des Hamburger Planetariums und des Landesmuseums für Vorgeschichte in Halle geschrieben. Es werden zwei Versionen von 40 Minuten und 20 Minuten Dauer produziert.

Im Mai 2007 soll die erste Vorführung bei der Eröffnung des Erlebniszentrums am Fundort bei Nebra stattfinden. Die Himmelsscheibe wurde vor 3.600 Jahren von den Menschen der Bronzezeit vermutlich als astronomische Uhr genutzt.

Die inzwischen verurteilten Raubgräber hatten den Sensationsfund 1999 bei Nebra illegal ausgegraben.


WebReporter: thothema
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Show, Planet, Himmel
Quelle: www.mz-web.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.05.2006 11:00 Uhr von thothema
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gestern hab ich sie im Original in Mannheim gesehen. Zusammen mit vielen außergewöhnlichen Fundstücken aus der Bronzezeit. Eine empfehlenswerte Ausstellung!
Hier mehr darüber: http://www.reiss-museum.de/

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?