06.05.06 15:03 Uhr
 1.827
 

Formel 1: Williams-Piloten werden um zehn Startplätze zurückgestellt

Bei seinem ersten Heimauftritt verliert Nico Rosberg zehn Startplätze.

Denn nach den Richtlinien muss man nach einem Motorenwechsel zurückgestuft werden und bei seinem Auto und dem seines australischen Teamkollegen Mark Webber mussten die Motoren gewechselt werden.

Darum die Zurückstufung in der Startaufstellung. Eine Williams-Sprecherin bestätigte ein technisches Problem am Auto von Mark Webber.


WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, Start, Pilot, Williams
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?