05.05.06 15:04 Uhr
 6.931
 

GB: Krankenhaus lahmgelegt, weil Personal zu viel Musik und Spiele herunterlud

Das Queen Elizabeth The Queen Mother Hospital in Margate/Großbritannien war für einen halben Tag lahmgelegt, weil einige Mitarbeiter zu viele Musik-, Video- und Spiele-Dateien aus dem Internet heruntergeladen haben.

Anstatt Röntgenaufnahmen und Krankenakten befanden sich auf den Festplatten des Hauptservers die heruntergeladenen Dateien, welche die gesamte Speicherkapazität einnahmen.

Das Personal des QEQM darf nun keinerlei Multimedia-Dateien mehr aus dem Internet herunterladen.


WebReporter: german_freak
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Spiel, Großbritannien, Musik, Krank, Krankenhaus, Person, Personal, Persona
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Hundebesitzer haben seltener einen Herzinfarkt
Studie: Sachsen schlafen am schlechtesten
Studie ermittelt die Lieblingssongs von Psychopathen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.05.2006 14:58 Uhr von german_freak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LOL wie geil ... Die müssen ja Unmengen von Dateien heruntergeladen haben! Frag mich nur, ob das auch legale Dateien waren.
Kommentar ansehen
05.05.2006 16:59 Uhr von cry`
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: naja wohl ehr nicht ^^ wo kann man schon so ne massen an musik , filmen und games frei runterladen...

jaja

die Spinnen die Briten ^^

(oh fuck bin ja selber einer) x)
Kommentar ansehen
05.05.2006 17:42 Uhr von JonnyMiles
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
EIMLEMDUNG: In China ist ein Sack Reis umgefallen!
Kommentar ansehen
05.05.2006 17:54 Uhr von Deathclaw
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Jonny: Ist der sack schwer verletzt oder ist der inhalt rausgefallen???

Scheisse der arme sack^^


Mfg Deathclaw
Kommentar ansehen
05.05.2006 17:58 Uhr von Enryu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hallo? Der sack ist umgefallen und es gibt noch KEINE news dazu?oh mein gott
das ist lebenswichtig!!!!!

btw. ich finde diese nachricht garnichtmal so sackig xD
Kommentar ansehen
05.05.2006 18:16 Uhr von blazebalg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hihihi: finde ich auch nice, is mehr als ein sack reis der vorfall. wieviel wird da runtergeladen worden sein? ein krankenhaus... hmm. 1 TB? ^^
Kommentar ansehen
05.05.2006 20:08 Uhr von cry`
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Reissack: Diese dumme Reissack anmache nervt nur noch imo, meine Fresse einen wird die News mehr, andere weniger
interessieren.....fertig, eure dummen Kommentare
könnt ihr euch da auch sparen.....
Kommentar ansehen
05.05.2006 20:45 Uhr von Kampfpudel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man sollte meinen, daß es in einem Krankenhaus Wichtigeres zu tun gibt als das Herunterladen von Mediadateien. In den Krankenhäusern, in denen ich war, war das wegen der vielen Arbeit zeitlich unmöglich.
Kommentar ansehen
05.05.2006 21:03 Uhr von -__---____-----_____
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
beitrag gelöscht: user gesperrt. uli radtke
Kommentar ansehen
05.05.2006 21:10 Uhr von HuhuMan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol.. sicher nen Torrent Server laufen lassen :-): die haben sicher im Serverraum irgendwo nen Torrentserver hingestellt :D
Kommentar ansehen
05.05.2006 22:08 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kein wunder: nun wissen wir warum wir hier so lange wartezeiten haben oder termine nicht germacht werden koennen......sie spielen oder hoeren musik.
Kommentar ansehen
08.05.2006 09:59 Uhr von stefan84m
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zurueck zum sack reis? Gibt es schon Neuigkeiten *g*

finde die News eigentlich recht interessant auch wenns mich nicht wundert. Ist doch eh ueberall das gleiche.

Nochmal auf den Sack zurueckzukommen. Ich finds eigentlich recht witzig. Ist ne lustig und nicht immer ganz ernstgemeinte Kritik. Ich find die Leute nur nervend, die sich darueber beschweren.
Kommentar ansehen
08.05.2006 11:40 Uhr von Joeiiii
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ stefan84m: >>Nochmal auf den Sack zurueckzukommen. Ich finds eigentlich recht witzig. Ist ne lustig und nicht immer ganz ernstgemeinte Kritik. Ich find die Leute nur nervend, die sich darueber beschweren.<<

Der Sack Reis war am Anfang witzig, und die paar mal danach. Aber mittlerweile kann man schon an manchen Überschriften erahnen daß wieder jemand die News damit vollmüllt. Ein Sack Reis hier, ein Sack Reis dort..... es REICHT!!!!!!!

Manchmal hat man eher das Gefühl, das der Sack nicht umgefallen ist, sondern den Schreiberlingen hier auf ssn auf den Kopf gefallen ist. Manche lesen wohl nur die News die sie selber nicht interessieren damit sie die "Sack Reis"-Geschichte bringen können. Das ist schon mehr als nervig. Wenn jemanden die News nicht interessiert soll er sie NICHT lesen, und schon gar kein Kommentar abgeben.

Die beiden S in ssn stehen immer noch für "short" und "stern" und NICHT für "Sack". Für alle die es so witzig finden habe ich eine Idee: Gründet euer eigenes Portal und nennt es srn (Sack Reis News). Da könnt ihr dann genauso wie hier News einbringen, und zu ausnahmslos JEDER News die Reis-Geschichte bringen (ist sogar Pflicht). Wer in einem Post den Sack Reis nicht erwähnt wird ohne Warnung gekickt.

Soviel zum Sack Reis, aber vielleicht interessierts ja Wayne?? *ironie on UND off*


Zur News: Ist eigentlich kaum vorstellbar. Wenn das Krankenhaus Server hat dann muß dort wohl auch ein Admin sein dem auffällt, daß die Speicher immer voller werden. Abgesehen davon muß dem ja auch die ungeheuere Bandbreite auffallen bei der Menge die da angeblich geladen wurde.

Ist in einer normalen Firma zwar auch schlimm, aber in einem Krankenhaus, wo es teilweise um Leben und Tod geht, umso schlimmer. Man stelle sich mal vor daß man lebenswichtige Daten eines Patienten nicht abrufen kann und der dadurch stirbt. Das Beispiel ist jetzt zwar ein wenig überzogen, weil so ziemlich alles wahrscheinlich auch auf Papier existiert, aber die Gefahr besteht.

Private Downloads haben schließlich in einer Firma oder in Krankenhäuser nix zu suchen. Das kann man nach Dienstschluß machen, ZUHAUSE. Da hat man wahrscheinlich weniger Bandbreite zur Verfügung, aber damit muß man sich wohl abfinden.
Kommentar ansehen
09.05.2006 12:14 Uhr von noxon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: kann ja auch sein das irgendeine Warezgroup den Hauptserver wegen der vermutlich schnelle Anbindung mißbraucht hat ?!
Kommentar ansehen
10.05.2006 10:20 Uhr von tiffy2908
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie bei uns! Is doch geil ;) Jetzt weis ich warum die bei uns Im KH auch nicht ausm Ars*h kommen mit ihren untersuchungen ect. nicht klar und erst recht nicht weiter...schade schade für die Schwestern und Ärzte an diesem KH in England ;) Nu is der SPass vorbei und der ernst des Lebens geht weiter.
Kommentar ansehen
12.05.2006 13:32 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hart: wie kommen die dazu so viel zeit dafür zu haben. ich arbeite auch im krankenhaus und würde nie die zeit haben sowas zu machen.....ich will nach england!!!!!!!!!!!!! :)
Kommentar ansehen
12.05.2006 13:33 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@jonnymiles: den sack reis haben aber eine ganze menge leute interessiert.... :)

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa
Dortmund: Hartz-IV-Empfänger beim Betteln beobachtet - Bezüge gekürzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?