05.05.06 14:36 Uhr
 52
 

Basketball: Protest des GHP Bamberg nach chaotischem Spiel

Gegen die Wertung des Spieles gegen die Telekom Baskets Bonn im 2. Playoff-Viertelfinalspiel kommt jetzt Protest vom GHP Bamberg.

Aufgrund der wilden Rangelein kam es zu einer 20-minütigen Spielunterbrechung, der dann der Platzverweis für einige Spieler fogte.

Der BBL-Pressesprecher Dirk Kaiser sagte: "Sowas hat es in der BBL-Geschichte noch nie gegeben. Wir streben eine Entscheidung noch am Freitag an".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Protest, Basketball, Bamberg
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.05.2006 23:12 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also das war echt ein krasses Spiel! Die haben sich ja alle gegenseitig die Fresse poliert...naja ganz so schlimm war es nicht, aber sowas hab ich zuvor auch noch nicht gesehen!!!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft-Gründer Bill Gates hält "Strg-Alt-Entf"-Taste für einen Fehler
Saudi-Arabien: Erstmals wurden Frauen im Stadion zugelassen
Glottertal: Kuh wird in Festzelt panisch und verletzt mindestens elf Menschen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?