05.05.06 11:52 Uhr
 217
 

Elektroschrott-Gesetz: Bereits 7.500 Behälter den Entsorgern zugeführt

Bis zum 24. März 2006 wurden seit dem Start der kostenlosen Rücknahmepflicht für Elektro- und Elektronik-Altgeräte bei den mehr als 1.500 kommunalen Rückgabestellen mehr als 7.500 Behälter abgeholt.

Das zum Anfang sehr hohe Rückgabeverhalten hat sich laut der Stiftung Elektro-Altgeräte Register (EAR) zwischenzeitlich stabilisiert, so dass sich die Menge auf etwa 400 Behälter pro Werktag eingependelt hat.

Laut EAR werden die am Anfang aufgetretenen Störungen im Ablauf der Entsorgung in den nächsten Wochen behoben sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nachfolger
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: 7, Gesetz, Elektro, Behälter
Quelle: www.golem.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages
Gaspreise in Deutschland auf dem niedrigsten Stand seit 2005

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.05.2006 11:47 Uhr von Nachfolger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dieses Gesetz ist wichtig, da nicht nur die Umwelt geschützt wird, sondern auch wichtige Rohstoffe zurück in den Material-Kreislauf kommen die sonst unwiederbringlich im Hausmüll gelandet wären.
Kommentar ansehen
05.05.2006 12:37 Uhr von ringom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In vielen: Kommunen, so auch bei mir zuhause, gab es schon vor der Reglementierung ein wunderbar funktionierendes System zur Zurücknahme/Abgabe/Sammlung von (nicht nur Elektronik) Altgeräten

Der vorübergehende Abgabeboom rührt evt. daher, dass viele Leute der irrigen Meinungen waren, ihr nicht/noch nicht registrierten Geräte in Zukunft nichtmehr entsorgen zu können.
Kommentar ansehen
05.05.2006 21:12 Uhr von -__---____-----_____
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
stimmt nüscht: hey

ihr müsst ma hier gucken, da steht noch viel mehr dazu:

http://www.stebsi.com/...
Kommentar ansehen
07.05.2006 22:33 Uhr von Fleurmia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
doch finde ich auch gut... gerade wegen dem Umweltfaktor...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sichere Reiseländer - Deutschland rutscht ab
Frauen schreiben, was sie tun würden, wenn sie einen Tag lang ein Mann wären
Barack Obama bricht mit Tweet über Charlottesville Twitter-Rekord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?