04.05.06 21:31 Uhr
 155
 

Formel 1: McLaren-Mercedes entscheidet im Juli über zweiten Fahrer

Spätestens beim Großen Preis von Deutschland wird das Formel-1-Team McLaren-Mercedes den zweiten Fahrer neben Alonso mitteilen. Norbert Haug hofft den Fahrer schon früher bekannt geben zu können (Silverstone).

Obwohl Kimi Räikkönen und Juan Pablo Montoya auf Ferrari spekulieren, soll einer von denen in der kommenden Saison für McLaren-Mercedes fahren. Jedenfalls meint Norbert Haug, dass zwei neue Fahrer nicht nötig seien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: adambrody
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, Mercedes, Fahrer, McLaren
Quelle: www.stol.it

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.05.2006 21:21 Uhr von adambrody
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Spekulation, Spekulationen...
Ich tendiere zu Raikkonen, der wird auch sicher nicht zu Ferrari kommen.
Kommentar ansehen
05.05.2006 09:06 Uhr von |COL|Pinhead
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich persönlich: glaube das keiner "von denen" (?) bei Ferrari fahren wird, solange der Herr Schumacher dort bleibt.
Weder Kimi noch JP werden sich so herunterlassen und MS als Helfer zur Seite stehen.

Oder glaubt noch irgendwer daran das der zweite Fahrer bei Ferrari was zu melden hat?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?