04.05.06 20:48 Uhr
 667
 

Fußball: Lincoln wechselt nicht zum FC Bayern München

Mittelfeldstar Lincoln vom FC Schalke 04 wird nicht zum FC Bayern München wechseln. Teammanager Andreas Müller meinte, dass der FC Schalke Lincoln behalten möchte und so keine Basis für Verhandlungen gegeben wäre.

Andreas Müller gab dies direkt nach dem Heimsieg des FC Schalke 04 gegen Arminia Bielefeld bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, München, FC Bayern München, Bayer, Wechsel
Quelle: onsport.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Frust bei FC Bayern München trotz CL-Sieg gegen Anderlecht
Uni-Studie: Unsympathischer Fußball-Klub Deutschlands ist FC Bayern München
Fußball: FC Bayern München verleiht Renato Sanches an Swansea City

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.05.2006 21:31 Uhr von adambrody
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
erwartet: Irgendwie dachte ich nie daran, dass Bayern Lincoln kaufen wird, er passt auch irgendwie nicht in ihre Mannschaft. Muss ja auch eine gewisse Chemie haben, oder CHELSEA???????
Kommentar ansehen
04.05.2006 22:10 Uhr von computerschrotter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
besser ist es Bayern braucht keine Diva so wie Ballack sondern wieder eine "Kampfsau" so wie Effenberg um international was zu reißen
Kommentar ansehen
05.05.2006 08:26 Uhr von Kulle78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bayern darf verhandeln: Allerdings hat der FC Schalke inzwischen die Erlaubnis erteilt, dass der FC Bayern mit Lincoln offiziell Verhandlungen führen darf. Und wenn das stimmt, was Uli Höneß sagte, dann will Lincoln nicht unbedingt bleiben. Denn demnach hat der Berater von Lincoln ihn selbst den Bayern angeboten...
Kommentar ansehen
05.05.2006 08:33 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das hoffe ich doch mal, denn Lincoln besitzt nicht die Klasse, die Bayern auf dieser Position braucht! Er kann zwar gute Freistöße schießen, mehr aber auch nicht!
Kommentar ansehen
05.05.2006 12:07 Uhr von BlackShade
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Jimyp: quatsch... lincoln ist ne klassische nummer 10 mit allem was dazu gehört... schnell, dribblestark und spielt geniale pässe, einer der wenigen der buli der weiß was "one touch", oder "no look" bedeutet, der hat nur ein problem, er spielt einfach nicht konstant auf hohem niveau, er schwankt immer wieder zwischen welt-und kreisklasse...
allerdings stimmt es das er nicht zu den bayern passen würde...
Kommentar ansehen
05.05.2006 14:31 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist doch klar: das schalke lincoln nicht nach bayern gehen lassen wird.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Frust bei FC Bayern München trotz CL-Sieg gegen Anderlecht
Uni-Studie: Unsympathischer Fußball-Klub Deutschlands ist FC Bayern München
Fußball: FC Bayern München verleiht Renato Sanches an Swansea City


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?