04.05.06 13:12 Uhr
 700
 

Picasso-Gemälde bei "Sotheby's"-Auktion für über 95 Mio. Dollar versteigert

Das Picasso-Porträt "Dora Maar mit Katze" ist am Mittwoch im New Yorker Auktionshaus Sotheby's für 95,216 Mio. Dollar im Rahmen einer Zwangsversteigerung verkauft worden und damit das zweitteuerste Gemälde der Auktionsgeschichte.

Das großflächige Werk zeigt eine langjährige Geliebte Picassos in einem Stuhl sitzend, eine Katze auf ihrem Schoß. Selbst das Auktionshaus zeigte sich überrascht, hatte man selbst vorsichtig mit einem Erlös über 40 Mio. Dollar kalkuliert.

Auch Auktionator Tobias Meyer wurde überrumpelt, als die starke Nachfrage die Gebote über 65 Mio. Dollar getrieben hatte: "Die Energie im Auktionsraum war unglaublich". Teuerstes Gemälde ist das Picasso-Bild "Junge mit Pfeife" (104 Mio. Dollar).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Dollar, Versteigerung, Auktion, Gemälde, Pablo Picasso
Quelle: today.reuters.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.05.2006 12:16 Uhr von BreakingNews
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hammer... die wohl teuerste Zwangsversteigerung der Welt *lol* Wer will soviel für nen Stück Leinwand zahlen???
Kommentar ansehen
04.05.2006 23:41 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also wie kann man nur so viel Geld für ein Gemälde ausgeben?!? Das Bild hat vielleicht einen realen Wert von 500 - 1.000 Euro!

Und gezahlt wurden 95 Mio. Dollar - absolut überteuert!!!!!
Kommentar ansehen
05.05.2006 21:30 Uhr von Nessy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kleingeld: da hätte ich mal mit bieten sollen. Dann wäre das Bild nicht zum Taschengeldpreis weggegangen wär. *gg*

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?