04.05.06 13:08 Uhr
 693
 

3.738 philippinische Babys nuckeln gleichzeitig an den Brüsten ihrer Mütter

Manila - Am Donnerstag traten 5.000 Frauen zum Versuch eines neuen Weltrekordes an. Gleichzeitig wurden 3.738 Babys gestillt - Der Eintrag ins Guinnessbuch der Rekorde somit gesichert.

Die Stadtverwaltung organisierte den Weltrekordversuch. Bisher lag der Rekord bei 1.130, aufgestellt im US-Bundesstaat Kalifornien im Jahr 2002.

Wie die Stadtverwaltung in Manila mitteilte, soll der Rekord als "Aufruf" dienen, phillippinische Mütter zum Stillen zu bringen.


WebReporter: MajoB.
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mutter, Baby, Brust
Quelle: www.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"
Wismar: Männer klettern auf Lokomotive - Beide tot
Forscher: Hunde sind intelligenter als Katzen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.05.2006 12:13 Uhr von MajoB.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
3.738 Babys gestillt... oder auch 1.262 Babys nicht. Hm. Ich frag mich, wer genau durch die Reihen ging und die säugenden Babys zählte. Bin mir nicht sicher, ob dieser Aufruf wirklich was helfen wird. ;)
Kommentar ansehen
05.05.2006 12:15 Uhr von XrayFF
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Rekorde: die die Welt absolut nicht braucht. Ich stelle mir das vor.....5000 Babies auf einem Haufen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?