04.05.06 10:32 Uhr
 22
 

2. Fußball-Bundesliga: Cottbus und Dresden trennen sich torlos

In einem Spiel der 2. Fußball-Bundesliga trennten sich gestern Abend Energie Cottbus und Dynamo Dresden torlos. 19.000 Fans waren ins Stadion der Freundschaft gekommen.

Cottbus verpasste es, mit dem Remis den Aufstieg schon jetzt klar zu machen. Man benötigt aus den noch zwei ausstehenden Spielen drei Punkte, um in die 1. Liga zu kommen. Für die Dresdner wird der eine Punkt kaum reichen, um die 2. Liga zu erhalten.

Die Gäste gingen vom Anpfiff an in den Angriff, die Cottbusser Verteidigung hatte erhebliche Schwierigkeiten. In der zweiten Hälfte zeigten sich die Gastgeber offensiv, doch brachte dies keine zählbaren Erfolge.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Dresden, Cottbus
Quelle: www.reviersport.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Skandal bei Handball-WM: Kroatien-Coach behindert gegnerischen Spieler
Tennis: Angelique Kerber steht im Achtelfinale der Australian Open
Fast jeder sechste Hartz-IV-Empfänger ist ein Flüchtling


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?