03.05.06 21:46 Uhr
 298
 

Marburg: Zwei Tote nach Absturz eines Sportflugzeuges

Beim Absturz eines Sportflugzeuges sind zwei Personen am Mittwoch ums Leben gekommen. Die beiden Insassen waren vermutlich sofort tot.

Das einmotorige Flugzeug war über dem Ortsteil Schwabendorf unterwegs und dann in einem Wald abgestürzt.

Das Flugzeug war in Cölbe-Schönstadt gestartet und wurde bei dem Absturz völlig zertrümmert. Die Bundesstelle für Fluguntersuchung hat die Untersuchungen aufgenommen. Die Unglücksursache ist derzeit unbekannt.


WebReporter: robbyugo
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Sport, Absturz, Marburg
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
"Police Academy"-Regisseur Hugh Wilson im Alter von 74 Jahren verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?