03.05.06 21:11 Uhr
 501
 

EU-Erweiterung: Gesprächsstopp mit Serbien

Die europäische Union verhandelt nicht weiter mit Serbien über eine mögliche EU-Mitgliedschaft des Staates. Die Verhandlungen und Gespräche wurden ohne Zeitangabe ausgesetzt.

Grund ist laut Olli Rehn, seines Zeichens EU-Erweiterungskommissar, dass das Land nicht "uneingeschränkt" mit dem Den Haager Kriegsverbrechertribunal der UN kooperiert.

Vor allem wurde seitens der EU bemängelt, dass der serbische General Ratko Mladic, gegen den eine Fahndung läuft, nicht verhaftet und an das Tribunal ausgeliefert wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: philipp8000
Rubrik:   Politik
Schlagworte: EU, Gespräch, Serbien, Erweiterung
Quelle: www2.onnachrichten.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rechtes Newsportal "Breitbart" attackiert nun plötzlich Donald Trump
Martin Schulz fordert in Wahlkampfrede Abzug von US-Atomwaffen aus Deutschland
Aus Venezuela geflohene Richter erhalten in Chile Asyl

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.05.2006 21:06 Uhr von philipp8000
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die EU ist so eine Sache. Aber wenn Serbien da rein will, muss es sich mit solchen Verbrechern auseinandersetzen und rechtsstaatlich werden.
Kommentar ansehen
03.05.2006 21:51 Uhr von terrordave
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
serbien?! muss man als land einen kriegsverbrecher schützen damit man nicht in die eu kommt? ist das erst die schmerzgrenze? leute, was ist denn serbien? eine trümmerlandschaft voll von leuten die den krieg gerecht und toll fanden und deren "helden" an die eu ausgeliefert werden sollen...die dürfen in die eu? demnächst kommt noch china oder was? frankreich will marokko und algerien...leute, mit der türkei sind wir echt noch gut beraten...
Kommentar ansehen
03.05.2006 21:58 Uhr von Koyan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ach, die decken doch nur das Massenmord der Serben: Bis Serbien in die EU könnte, würden eh mindestens noch 10-20 Jahre vergehen, die hoffen wohl das der General seinen Lebensabend noch geniesst...

Naja..
Kommentar ansehen
03.05.2006 23:22 Uhr von bloody_soul
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@terrordave: ich hab gestern schon von dir sonen dummen kommentar gelesen...wenn man keine ahnung hat,einfach ma die fresse halten.
du hast überhaupt keine ahnung weswegen die kriege überhaupt entstanden sind les dir zb einfach ma den artikel über den kosovo krieg bei wikipedia durch.vllt kannst du dann auch mal mitreden ;)

@koyan
da wird nix gedeckt nur radic is untergetaucht wer weiß wo.wenn die eu das doch viel besser kann dann sollen die den doch suchen und ausliefern...der massenmord in bosnien wird nich gedeckt und auch nich bestritten allerdings gab es keinen massenmord im kosovo zb.von den nato truppen wurden 55 massengräber gefunden und in den meisten waren serben!
<ironie>
die ham sich alle bestimmt selber abgemurkst um die albaner als die bösen darzustellen!
</ironie>
für dich gilt eigentlich das gleiche wie für deinen vorredner...
Kommentar ansehen
04.05.2006 04:24 Uhr von Atemnot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ bloody_soul: Für dich gilt das auch! Es sind Massengräber! Und ich sehe darin keinerlei ironie. So wie es aussiehr bist du serbe und bist sogar stolz, das so viele Menschen von der Hand von Serben umgebracht worden sind

Aber Serbien wird früher in der EU sein als die Türkei. Weil sie chrislich sind... Oder was glaubt ihr warum es in den Medien nicht so ein gejammer gibt wie bei der Türkei damals. Denkt ihr Bulgarien ist besser dran als die Türkei oder Rumänien? lachhaft
Kommentar ansehen
04.05.2006 08:22 Uhr von asmodai
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Serben: Wer - bitte - ist denn überhaupt auf die völlig abstruse Idee gekommen, Serbien in die EU holen zu wollen? Die Serben waren schon im 2. WK bekannt für ihre extreme Grausamkeit.. im eigenen Bürgerkrieg haben sie bewiesen, mit welcher Begeisterung und Hemmungslosigkeit dort Menschen abgeschlachtet werden. Die unverhohlene Bereitschaft Kriegsverbrecher zu verstecken und verstorbene Kriegsverbrecher über die Maßen zu Ehren deutet auch nicht unbedingt auf eine Läuterung dieser Gesinnung hin. Serben? Nein Danke!
Kommentar ansehen
04.05.2006 08:50 Uhr von Ali_Mente
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lächerlich! Schon wieder so eine Menschenmüllhalde die in die EU soll? Warum holen wir nicht gleich auch noch den Kongo und Nordkorea dazu?
Kommentar ansehen
07.05.2006 12:57 Uhr von Nightpassion
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Wirtschaft wird´s schon richten: @bloody_soul
Wen willst du hier blenden mit so einer Geschichtsverfälschungs-Scheiße?! Der Genozid am albanischen Volk war von langer Hand vorbereitet und wurde ja auch konsequent verfolgt. Die Nato hat dem nur ein Ende gesetzt.

@Atemnot
Absolut d´accord! Na klar sind uns die Serben lieber. Wie du sagst: sie sind Christen und sie sehen uns auch ähnlicher, sind uns in ihrem Lebensstil vertrauter. Und es gibt natürlich noch aus der Zeit vor den Bürgerkriegen ausreichend alte Seilschaften in der Wirtschaft. Da warten mit Sicherheit einige europäische (vor allem deutsche!) Firmen darauf, wieder richtig loslegen zu können. Ob der Gesprächsstopp daher lange hält, wage ich jetzt mal zu bezweifeln.

Diese Bigotterie in der Politik ist wirklich kaum noch erträglich. Oder glaubt irgendjemand, dass die Nato eingegriffen hat, um einem bedrohten Volk zu helfen?! Wen kümmert´s denn schon, ob 2 Millionen Moslems ausgerottet werden sollen? Die Massenmorde in Bosnien hat man ja auch geflissentlich übersehen. Aber das dann doch zu radikale Vorgehen hat die Amis fürchten lassen, es könnte einen Flächenbrand geben, der weit mehr erwischt als nur das alte Jugoslawien. Und die EU hatte Angst vor all den Flüchtlingen. Ja, Serbien wird in die EU eintreten und ganz sicher noch vor der Türkei. Seh ich auch so.
Kommentar ansehen
08.05.2006 15:13 Uhr von Atemnot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@nightpassion: Da du es auf den Punkt gebracht hast will ich dir einen witz erzählen. Bush und Blair treefen sich zum essen. Bush sagt zu Blair das sie 2 Milionen Moslems und einen Zahnarzt. Da frägt der Kellner, der gerade am bedienen ist, warum sie einen Zahnarzt umbringen wollen? Bush dreht sich zu Blair und sagt: Siehst du! Ich habe dir doch gesagt, das sich niemand um die Moslems sorgen macht1 :-)

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ostseeküste: Rettungsdrohne wird getestet, die Schwimmern in Not helfen soll
Fußball: Barcelona verklagt Ex-Spieler Neymar nach Wechsel auf Schadensersatz
BBC-Kritikerumfrage: "Manche mögen´s heiß" ist die beste Komödie aller Zeiten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?