03.05.06 13:28 Uhr
 1.828
 

USA: Rapper Big Hawk wurde erschossen

Erst vor kurzem wurde Rapper Proof aus Detroit erschossen. Nun traf es den Rapper Big Hawk aus Houston.

Big Hawk, Member der Rap Gruppe "Screwed Up Click", wurde am 1. Mai in Houston von mehreren Schüssen getötet. Derzeit gibt es noch keine Anhaltspunkte auf Täter oder Motiv.

Der, mit bürgerlichen Namen John Hawkins, getötete Rapper ist vor allem durch sein Feature auf Lil'Troys Hit-Single "Wanna Be A Baller" bekannt. Big Hawk hatte eine Frau und zwei Kinder.


WebReporter: da_don
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Rapper
Quelle: rapcommunity.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Niedersachsen: 19-Jähriger stürzt von Autobahnbrücke in die Tiefe und stirbt
Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.05.2006 13:17 Uhr von da_don
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es ist wirklich Schade das die Hip Hop Welt in den letzten Wochen mit solch negativen Meldungen überschattet wird. Zwar kannte ich nicht allzu viele Sachen von Big Hawk, jedoch ist es immer wieder Schade zu hören das in diesem Genre so viele wegen Kleinigkeiten ihr Leben lassen müssen. Besonders Hart wird es für Frau und Kinder sein.
Kommentar ansehen
03.05.2006 14:34 Uhr von Luzifers hammer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Puh: @ Es ist wirklich Schade das die Hip Hop Welt
in den letzten Wochen mit solch negativen Meldungen überschattet wird.

Sag mal warst du auf Urlaub auf dem Mond?
Der Satz müsste heissen:Es ist wirklich Schade das die Hip Hop Welt in den letzten Jahren mit solch negativen Meldungen überschattet wird.
In einem gebe ich dir Recht.
@Besonders Hart wird es für Frau und Kinder sein.
Kommentar ansehen
03.05.2006 14:44 Uhr von xxp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das gehört zusammen wie Pech und Schwefel...Wer im HipHop-Business bekannt ist, muss mit solchen Sachen rechnen. Ein Formel-1 Fahrer ist auch der extrem erhöhten Gefahr ausgesetzt, bei einem Crash zu verunglücken...
Kommentar ansehen
03.05.2006 14:52 Uhr von pimboli158
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt geht das wieder los,,,,,,kennt den jemand????
Kommentar ansehen
03.05.2006 14:58 Uhr von fischhäppchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
muss echt schlimm sein für die zurück gebliebene familie.... schade, dass der hiphop so negatives in lketzter zeit erlebn musste... so! un jez haben wieder alle einen grund hier auf den hiphop zu schimpfen... ba! */ironie*
Kommentar ansehen
03.05.2006 15:06 Uhr von da_don
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Luzifers hammer: "Es ist wirklich Schade das die Hip Hop Welt in den letzten Jahren mit solch negativen Meldungen überschattet wird."

Natürlich gab es schon immer solche Meldungen im Hip Hop, aber in den letzten Jahren war es ja auch elativ ruhig geworden wenn man verlgeich was in den letzten Wochen abging. Proof Tod, Gravy angeschossen Big Hawke Tod. Was passiert als nächstes?
Kommentar ansehen
03.05.2006 16:05 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so ist das halt: Die Medien machen es doch täglich vor. Die blöden Rap Videos haben nur ein und dieselben Inhalte.
Dumme Rapper mit nen Haufen Klunker bestückt und, dumme Chicks, Waffen und jede Menge Gewalt.
Und genau in dieser Welt leben derzeit viele Leute.
Keine Jobs, aber Rapper werden wollen.
Die Medien machen es täglich vor.
Kommentar ansehen
03.05.2006 16:05 Uhr von WürdMirStinken
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn das so: weiter geht, gibts vielleicht mal keine mehr.
Würd mich persönlich absolut nich stören :P

Aber wahrscheinlicher ist wohl, dass jetzt nur noch mehr Alben von den netten tief-trauernden Kollegen kommen, um deren Tot noch komerziell auszuschlachten.
Kommentar ansehen
03.05.2006 16:23 Uhr von Son_of_Doom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Pah: der will nur mehr Platten verkaufen, koste es was es wolle...
Kommentar ansehen
17.08.2006 19:20 Uhr von thebusychris
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tztztz: sagt mal was denkt ihr eigentlich!? in der usa gibt es keine sozialhilfe oder arbeitslosengeld auf dem man sich ausruhen kann. denkt ihr es ist dort einfach sich so eine karriere überhaupt aufzubauen? Rappen ist eine Kunst und wer mir jetzt erzählen will rapper sind dumm der soll doch mal gerade einen Rapalbum rausbringen mit dem er Millionen verdient(so ein Text und Rap schreibt und rappt sich schließlich nicht von alleine)!
Meistens bleibt den kids in den armenvierteln dort drüben nichts anderes übrig als Drogen und Gewalt, von irgendwas müssen sie leben. Denkt ihr das macht spaß ständig damit rechnen zu müssen das man erschossen wird; NEIN BESTIMMT NICHT. Bitte verurteilt keine Menschen deren Geschichte ihr nicht kennt.
Kommentar ansehen
18.08.2006 10:46 Uhr von Luzifers Hammer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@thebusychris: @sagt mal was denkt ihr eigentlich!? in der usa gibt es keine sozialhilfe oder arbeitslosengeld auf dem man sich ausruhen kann.

Wie alt bist du und woher nimmst du deine Weisheiten?
Hast du schon einmal Arbeitslosengeld 1 oder Hartz 4 bekommen und damit gelebt ?
In deiner eigenen Bude,mit deiner eigenen Waschmaschiene und Kühlschrank?
So ohne Mama und Papa mein ich?
Die Jugendlichen die heute keinen Job bekommen, würden ja noch nicht mal ihre Handyrechnung bezahlen können.
So ohne Mama und Papa mein ich?

@Rappen ist eine Kunst und wer mir jetzt erzählen will rapper sind dumm der soll doch mal gerade einen Rapalbum rausbringen mit dem er Millionen verdient(so ein Text und Rap schreibt und rappt sich schließlich nicht von alleine)!

Ha,jede Generation die ihre Musik hat hält sie für Kunst.
Und du willst mir hier erzählen das du auf MTV oder VIVA Kunst zu hören bekommst ? lol
Du setzt Millionen verdienen und Kunst auf eine Stufe?
Etwa so,Ich verdiene Mio $ ich mache Kunst?lol

@Denkt ihr das macht spaß ständig damit rechnen zu müssen das man erschossen wird; NEIN BESTIMMT NICHT. Bitte verurteilt keine Menschen deren Geschichte ihr nicht kennt.

Jaa wer iss den dran schuld?
Ihre Armut?
Ihre Hip Hop Vorbilder?
Gibt es auch arme Heavy Metal Typen in Amerika?
Hey du Arsch, du hörst Nirvana, ich leg dich um du Sau.loool
Was willst du hier eigentlich sagen das es guten Hip Hop gibt?
Stimmt, aber nich bei Viva oder MTV
Junge, Musik ist zu einem Verbrauchsprodukt gemacht worden .
Mit Werbung dazwischen.*g*

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?