03.05.06 12:58 Uhr
 10.021
 

"World of Warcraft": Blizzard sperrt tausende Accounts dauerhaft

Cheater und Hacker machen derzeit der Firma Blizzard und ihrem Onlinerollenspiel "World of Warcraft" das Leben schwer.

Aus diesem Grund wurden jetzt über 3.000 Useraccounts dauerhaft aus dem Spiel gebannt, da ihnen solch ein Fehlverhalten nachgewiesen werden konnte.

Gerade die verbotenen Teleporthacks hatten zum großen Teil die vielen Sperrungen zur Folge.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gucky
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: World, World of Warcraft, Blizzard, Warcraft, Account
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"World of Warcraft": Neue Update-Strategie soll Spieler in Arbeit halten
"World of Warcraft": Nun müssen auch Spieler aus China Abo-Gebühren zahlen
Jamie Lee Curtis zockt "World of Warcraft"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.05.2006 12:01 Uhr von Gucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Blizzard hat schon recht mit den Sperrungen, weil die Cheater mit ihren tricks den ehrlichen Spielern den Spaß verderben.
Kommentar ansehen
03.05.2006 13:20 Uhr von chilldow
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ autor: Da fehlt ein "werden" im Nebensatz des vorletzten Satzes ;)
Kommentar ansehen
03.05.2006 14:17 Uhr von Kampfpudel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: Außerdem ist "nachweislich...nachgewiesen" doppelt gemoppelt.
Kommentar ansehen
03.05.2006 14:20 Uhr von surfer57
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@autor und das nachweislich./.nachgewiesen erscheint irgendwie doppelt gemoppelt. ;-}

Ich finde, Blizzard sollte dieses süchtig machende Spiel komplett sperren. Viele aus meinen Familien-/Freundeskreis richten ihren Tagesablauf nach irgendwelchen Vorgaben/Verabredungen in dieser unrealen Welt. Computerspiele zocken ist völlig OK, aber diese Online-Games binden die Leute total. Mal einfach abschalten ist hier nicht drin.
Kommentar ansehen
03.05.2006 14:46 Uhr von derSchmu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Surfer...stimmt wohl: ich erinner mich noch an meine Ultima Online Zeit....
Ich sitz mit Freunden im Park in der Sonne, schau auf die Uhr:
Sorry Leutz, ich muss los, muessen gleich ein paar Leute ueberfallen.
Kommentar ansehen
03.05.2006 15:09 Uhr von jaaan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@surfer: hinzu kommt ja das die leute für spieltage aber nicht für gespielte stunden bezahlen
Kommentar ansehen
03.05.2006 15:28 Uhr von Thyroon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ derSchmu: Ja das waren noch Zeiten..*sich an das gute "Dreisonnen" erinnert.
Kommentar ansehen
03.05.2006 15:32 Uhr von summertime
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
deswegen: spiele ich Guild Wars .. raubt auch viele Zeit ;) ...aber ich muss nicht einen Monat lang Farmen um ein neues Super-Item zu bekommen *g viel Actionshaltiger als WoW. War auch mal bei WoW ;) nein danke, es sei denn man liebt Lags und Abstürze
Kommentar ansehen
03.05.2006 19:06 Uhr von CHR.BEST
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bin mittlerweile auch kuriert von diesen Online-Spielen.
Sie kosten einfach zuviel Zeit denn der besessenste Spieler gibt den Maßstab vor und den Rest erledigt der Gruppenzwang ;-)
Kommentar ansehen
03.05.2006 20:34 Uhr von bredo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@surfer: jo stimm dir zu kenn auch son paar freaks ,die echt nix anderes machen und sich den ganzen tag darüber untehalten ,das is echt krank wenn man sonem gespräch zuhört "boah ja ich muss noch von hier bis da teleporten und mein chara leveln und dann noch son paar mobs niedermetzeln ,ahcja mein zauber hat jetzt 5 angriffschaden ,geil oder ?"

oh man ....ich spiel ja auch gerne und viel ,aber ich hab auch was anderes zu tun als mich den ganzen tag damit zu beschäftigen
Kommentar ansehen
03.05.2006 22:13 Uhr von Kane666999
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Yeeeessssssssss!!!!! Endlich das sollte bei jedem Spiel eingeführt werden
Dank an Blizzard!!!!!!!!!
Kommentar ansehen
03.05.2006 22:59 Uhr von Sh@dowknight99
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dasselbe: wurde bereits schon desöfteren bei DiabloII, Warcraft III und Konsorten durchgeführt, also keine Neuheit @Kane666999
Kommentar ansehen
03.05.2006 23:56 Uhr von glob3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alle 2 Wochen: Die gleiche "Neuigkeit", na danke...
Kommentar ansehen
04.05.2006 08:44 Uhr von mages
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@glob3: ist okay. zeigt eben immer wieder, dass blizzard am ball bleibt.
Kommentar ansehen
04.05.2006 09:06 Uhr von bueyuekt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tststs: Oh diese Blöden Online Gamer...kennen nix anders
als ihr game...Wieso können sie nicht wie normale
Menschen nur über Fussball, Promis, Disco oder
sonstwas reden...

Gehts euch noch gut?? Wenn sie das wollen, lasst
sie...solange es nicht zu hochverschuldeten kommt.
Kommentar ansehen
04.05.2006 09:37 Uhr von DarkSebman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also naja ich würde mal saghen ihr zeichnet ein übertriebenes Bild von WoW.

Wer süchtig wird, bei dem läuft auvh vorher was falsch. Ich zock auch viel und so, aber rl geht immer vor. Aber meistens lässt sich das schon so arrangieren, dass das hinkommt mit den terminen.

WoW ist halt nen Hobby, wie manche 3 ma die Woche Fussballspielen, raide ich eben in WoW.

Man muss sich nur selbst im Griff haben, und ganz wichtig die Freundin/Freund muss das aktzeptieren, oder eben auch zocken :D.

LG
DarkSebman
Kommentar ansehen
04.05.2006 11:52 Uhr von vincentgdg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
WoW ist eine Sucht! Ich habs auch erlebt. Meine Beziehung ist dadurch am Ende mittlerweile. Meine Partnerin spielt und denkt nur noch WoW, alles andere ist zweirangig.
Jeder Abend besteht aus Itemjagd in Instanzen.
Kommentar ansehen
04.05.2006 12:59 Uhr von RoyalMarokk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum? Was hat den Blizzard damit zutun wieviel und wie lange, der einzelne vor dem Game sitzt?
Das ist immer noch jedem selbst überlassen und für Kinder und Jegendliche, gibt es eine "Elternsperre" wo die Eltern einstellen können wie lange am tag gespielt werden darf. Die kinder selbst können das dann nicht mehr ändern.
Bei Erwachsenen muss wie gesagt jeder selbst wissen was er wie macht und wie lange.

P.S.: Ich mag WoW auch nicht, spiele lieber Everquest 2, in maßen :D
Kommentar ansehen
04.05.2006 13:37 Uhr von snickerman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Online-Games a´la WoW kann ich mir nicht leisten, ich spiele statt dessen "Travian" für ummesonst, ist auch ein ganz netter Zeitvertreib...

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"World of Warcraft": Neue Update-Strategie soll Spieler in Arbeit halten
"World of Warcraft": Nun müssen auch Spieler aus China Abo-Gebühren zahlen
Jamie Lee Curtis zockt "World of Warcraft"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?