03.05.06 11:13 Uhr
 807
 

Irak: US-General forderte, bei Verhören bis zum Äußersten zu gehen

Wie die American Civil Liberties Union mitteilte, deuten bislang geheim gehaltene Dokumente darauf hin, dass auch hohe Regierungsbeamte von den Misshandlungen Gefangener im Irak wussten und dazu gar aufforderten.

Diesen mittlerweile öffentlich zugänglichen Dokumenten zufolge forderte US General Sanchez dazu auf, bei Verhören von Gefangenen bis zum Äußersten zu gehen.

Er sagte, die Kommandatur wünsche sich, dass die Gefangenen "zerbrochen" würden, um ihre Informationen preiszugeben.


WebReporter: KleinMatthias
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Irak, General, Verhör
Quelle: www.aclu.org

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chemnitz: "Kraftklub"-Bassist mit Crystal in Auto erwischt
Universität Trier: Student nach Amoklaufdrohung festgenommen
Rosenheim: Paar zwingt Bulgarin, sich zu prostituieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.05.2006 10:11 Uhr von KleinMatthias
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nun ja. Surprise! Wer hätte das gedacht! Wichtig ist jedoch, dass die meisten Arten dieser Behandlung Gefangener von den USA nicht als Folter bezeichnet werden, selbst wenn diese im Tod des Opfers resultierten. (Und das ist nicht zu selten geschehen!). Das ist möglich, weil die US-Administration ganz einfach ihre Definition von Folter geändert hat. Sprich: was sie bislang bei anderen Ländern scharf kritisierten, ist jetzt legal, wenn von US-Soldaten durchgeführt. Na herzlichen Glückwunsch.
Kommentar ansehen
03.05.2006 11:33 Uhr von sacratti
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Was denn sonst? Nur die deutsche Wischmopregierung kapiert das immer noch nicht. MAn sollte das Land zuscheissen und entsorgen.
Kommentar ansehen
03.05.2006 11:41 Uhr von Alfadhir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
war doch klar oder: aber geopfert werden wenns raus kommt eh nur die "kleinen" .
Kommentar ansehen
03.05.2006 11:43 Uhr von Alfadhir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
und das die us regierung der schlimmste terrorist: ist dürfte auch scho vielen klar sein und unsere regierung und wir sind auch welche weil wir nichts dagegen machen um die us regierung in ihre (leider im moment nicht vorhandenen) schranken zu verweisen .

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twilight-Star Kellan Lutz hat geheiratet
AfD und FDP drängen auf Begrenzung von Familiennachzug
"Game of Thrones"-Star findet Aufregung um Sex-Szenen unverständlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?