03.05.06 10:54 Uhr
 36
 

1. Fußball-Bundesliga: Hertha geht gegen Leverkusen unter

In einem weiteren Dienstagsspiel der 1. Fußball-Bundesliga verlor Hertha BSC gegen Bayer Leverkusen klar mit 1:5 (1:3). 51.324 Besucher waren im Stadion. Leverkusen kann sich nun auf den UEFA-Cup vorbereiten.

Schon früh (5.) ging Leverkusen durch Juan in Führung. Innerhalb von zwei Minuten erhöhte Dimitar Berbatow (27./28.) auf 3:0. Vier Minuten vor dem Pausenpfiff traf Marcelinho zum 1:3.

Carsten Ramelow (63.) und Bernd Schneider (76.) machten dann in der zweiten Halbzeit endgültig alles klar. Hertha musste auf einige Stammspieler verletzungsbedingt verzichten und war in der Verteidigung äußerst schwach.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Leverkusen, Hertha BSC Berlin
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.05.2006 13:52 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schade: fuer hertha bsc so unter die raeder zu kommen, hoffe sie haben naechstes jahr mehr glueck.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?