03.05.06 10:10 Uhr
 3.553
 

RTL-Show "Let's Dance": Politiker verhöhnen Simonis - ihr Auftritt sei beschämend

Nach harter Kritik der Jury an "Let’s Dance"-Teilnehmerin und Ex-Ministerpräsidentin, Heide Simonis, fallen nun auch verspottende Worte seitens der Politiker aus der SPD, CDU und FDP.

"Sie sollte darauf achten, dass die Würde ihres früheren Amtes nicht beschädigt wird. Ich finde ihren Auftritt beschämend", sagte CDU-Abgeordnete Antje Blumental aus Hamburg.

SPD-Abgeordneter Jörn Thießen meint, Simonis habe es nötig im Fernsehen aufzutreten, damit sie daran glauben kann, dass sie noch lebt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NEWSCREATOR
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Politik, Show, Politiker, RTL, Auftritt, Dance
Quelle: www.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

David Fincher übernimmt Regie bei "World War Z"-Fortsetzung mit Brad Pitt
"Thor 3": 80 Prozent improvisiert
"Godzilla 2": Erstes Bild von Monster "Mothra"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.05.2006 08:22 Uhr von NEWSCREATOR
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist zwar schon peinlich, aber sie tut es für einen guten Zweck, deshalb: mach meiter so, solange es für eine Spende ist.
Kommentar ansehen
03.05.2006 10:39 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich meine: sie hätte sich das nicht antun dürfen.

und die zuschauer die sie jedesmal weiterbringen sollten sich mal fragen ob sie nicht noch bekloppter sind als die heide.

ihre tänzerische leistung ist ja noch schlechter als meine.
und das will was heißen.
Kommentar ansehen
03.05.2006 10:52 Uhr von vostei
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ihre fähigkeiten: rhytmische rituale zu zelebrieren kann ich nicht beurteilen, weiß aber nur, dass es vor kurzem einen weitaus peinlicheren auftritt unserer kanzlerin in britischen zeitungen zu bewundern gab - wie verträgt sich das mit der aktiven würde deren amtes???

*g*
Kommentar ansehen
03.05.2006 11:23 Uhr von beanly
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
total bescheuert: Ich find es einfach nur peinlich wie man sich zum Affen machen kann. Ihr Partner sieht so gut aus und kann so geil tanzen und dann schleppt der die da auf der Tanzfläche rum?! Zudem sollte sie mal in den Spiegel schauen wie sie in den Kleidern aussieht! Die Frau is einfach zu alt!!!
Kommentar ansehen
03.05.2006 11:26 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
total bescheuert: >Die Frau is einfach zu alt!!!<

stimmt, diese aussage ist total bescheuert.
Kommentar ansehen
03.05.2006 11:28 Uhr von up123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich mache es mir ganz einfach: und sehe mir solch beknackte Sendungen gar nicht erst an. Egal, wer da auftritt, in der Jury sitzt
oder abstimmt.

Als Politikerin fand ich Heide Simonis schon immer ganz gut. Als Tänzerin ? Weiß ich nicht, nie gesehen.
Für einen guten Zweck ist es und damit gut. Alles andere ist doch Nebensache.

Und die Häme anderer Politiker-Kollegen sollte sie nicht stören. Jeder sollte vor seiner Tür kehren.
Ich würde mich auch für große Summen da nicht hinstellen. Dazu gehört schon eine ganze Menge Mut.
Kommentar ansehen
03.05.2006 12:07 Uhr von Oliver Lehmann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Internet GEZ: War Heide Simonis nicht die Politiker, die sich bei den öffentlich-rechtlichen Medien mit der Internet-GEZ eingeschmeichelt hat? Hat ihr zwar am Ende nichts gebracht, uns aber extra Kosten.
Mein Kommentar dazu: Reines Content-Schmarotzertum - was haben denn die ÖRs im Internet schon anzubieten?
Heide Simonis kann mir jedenfalls gestohlen bleiben, und wenn sie sich jetzt halt lächerlich macht - das ist ja noch das kleinere Übel.
Kommentar ansehen
03.05.2006 12:09 Uhr von Oliver Lehmann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erratum: Bevor wer meckert - sollte natürlich Politikerin heißen.
Kommentar ansehen
03.05.2006 12:11 Uhr von da_don
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lach: Wirklich Tanzen kann sie ja nicht. Aber für einen Lacher sind ihre Auftritte immer gut, auch wenns ein bisschen Fies ist.
Kommentar ansehen
03.05.2006 12:30 Uhr von amtrak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also mir: persönlich sind Politiker(innen) , die sich öffentlich lächerlich machen, lieber, als Politiker(innen) die versteckt korrupt sind.

Grüße
amtrak
Kommentar ansehen
03.05.2006 13:06 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sie läßt: sich aber nicht unterkriegen.
Kommentar ansehen
03.05.2006 16:14 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
genauso isses: Als Politikerin geschasst, per Fusstritt vor die Tür gesetzt. Und nicht Grundlos.
Natürlich fragt sie sich dann was da noch kommt.
RTL lockt fröhlich mit den Millionen und da läßt man sich doch gerne vorführen.
Egal ob es für einen guten Zweck (??) ist. Es ist nur ein Vorwand. Niemand wird das kontrollieren.
Aber für Geld machen einige Leute ja bekanntlich alles.
Kommentar ansehen
03.05.2006 19:29 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Politiker finden die Sendung peinlich, aber gucken sie alle; das ist wie bei ssn, wo sich viele über "Uninteressante News" beklagen, diese aber immer wieder anklicken....
Kommentar ansehen
04.05.2006 11:27 Uhr von kollektorfuzzi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Simonis: ich hätte das nicht gemacht, aber wenn Frau Simonis zu dem Quatsch steht, warum nicht.
Kommentar ansehen
07.05.2006 12:40 Uhr von megaakx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: Ich finds gut das die PC-Handy-GEZ-Tante endlich raus ist. Sorry, bei mir isse unten durch

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

David Fincher übernimmt Regie bei "World War Z"-Fortsetzung mit Brad Pitt
Moskauer Handwerkerfirma wirbt mit Martin-Schulz-Bild für Fenster
"Thor 3": 80 Prozent improvisiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?