03.05.06 08:39 Uhr
 96
 

Fußball: Simunic verlässt Hertha BSC zum Saisonende

Der kroatische Nationalspieler Josip Simunic wird Fußball-Bundesligisten Hertha BSC zum Saisonende verlassen. Simunic spielt seit sechseinhalb Jahren in Berlin und kam im Jahr 2000 vom Hamburger SV.

Nachdem Hertha eine Einigung vor dem Bundesligaspiel gegen Bayer Leverkusen angestrebt hatte, konnten sich beide Seiten nicht auf eine Vertragsverlängerung einigen.

Nach Angaben von Manager Dieter Hoeneß wird Hertha jetzt den Kontakt zu potentiellen Nachfolgern intensivieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Saison, Hertha BSC Berlin
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.05.2006 22:42 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sicherlich war Simunic relativ wichtig für die Innenverteidigung der Hertha, aber ich glaube, der Spieler wollte einfach zu viel Kohle.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?