02.05.06 21:05 Uhr
 61
 

2. Fußball-Bundesliga: Burghausen gewinnt gegen Paderborn deutlich

Am Dienstagabend gewann Wacker Burghausen die Zweitligapartie gegen den SC Paderborn deutlich mit 5:1 (2:1). Beide Vereine sind nicht mehr vom Abstieg bedroht.

In der 11. Minute brachte Torsten Burkhardt die Platzherren in Front. In der 32. Minute glich Rene Müller aus. Fünf Minuten vor dem Pausenpfiff stellte Marek Krejci den alten Abstand wieder her.

In der 59. Minute erhöhte Michael Wiesinger auf 3:1. Sebastian Kneißl (82.) und wiederum Torsten Burkhardt (88.) machten dann alles klar.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Paderborn, Burghausen
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?