02.05.06 19:20 Uhr
 577
 

Medizin: Zellkernhülle runzelt beim Altern - Neue Verjüngungsmethode entdeckt?

Amerikanische Wissenschaftler machten eine erstaunliche Entdeckung. Bei Kindern mit dem Progerie-Syndrom haben die Umhüllungen der Körperzellen Falten und Runzeln. Die Krankheit betrifft Kinder, die sofort altern und meist sehr früh sterben müssen.

Die Forscher haben die Zellkerne vom Bindegewebe der erkrankten Kinder mit denen von Achzigjährigen verglichen und festgestellt, dass auch diese Zellkernhüllen eine faltige Oberfläche haben. Eine Erbgutveränderung ist dafür verantwortlich.

Sie bewirkt eine falsche Produktion des Zellkernbestandteils Lamin A. Hemmt man die fehlerhafte Produktion, können die Forscher die Zellen "wieder jung machen", so Tom Mistelli. Jetzt will man versuchen, diese Fehlproduktion medikamentös zu stoppen.


WebReporter: Thothema
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Entdeckung, Alter, Medizin
Quelle: www.wissenschaft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.05.2006 19:14 Uhr von Thothema
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klingt ja schon interessant. Aber das ist wohl noch etwas Zukunftsmusik da dies sicher nicht die einzige Auswirkung des Alterns ist. "Hunde wollt ihr ewig leben?"...oder wie war dasnoch mal?
Kommentar ansehen
02.05.2006 22:47 Uhr von CHR.BEST
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das erklärt aber nicht wie dieses Runzeln überhaupt zustande kommt.
Kommentar ansehen
02.05.2006 22:57 Uhr von Der Erleuchter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dann stirbt man halt an: einem Tumor - denn das ist mit steigender Lebenserwartung die Todesursache Nr. 1.
Irgendwann stirbt statistisch jeder an Krebs.
Kommentar ansehen
03.05.2006 23:37 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist wirklich interessant!!! Aber dennoch stirbt jeder einmal! Dann ist die Todesursache eben nie mehr Altersschwäche, sondern Krebs - AIDS oder irgendetwas anderes!!!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000 €uro-Fund abgab
Chemnitz: Leopardin verletzt Tierpfleger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?