02.05.06 19:08 Uhr
 3.158
 

Iran will Deutschland als Vermittler für Atomstreit

Wie der Leiter des Auswärtigen Ausschusses im iranischen Parlament, Alaeddin Borudscherdi, bekannt gab, wünscht sich der Iran eine Vorreiterrolle Deutschlands bei der Beilegung des seit Monaten andauernden Atomstreits.

Zeitgleich mit dieser Anfrage legte er einen Vorschlag vor, nach dem der Iran bereit ist, das Zusatzprotokoll zum Atomwaffensperrvertrag zu verabschieden. Dadurch werden unangekündigte Inspektionen durch die IAEO möglich (ssn berichtete).

Basierend auf Artikel IV des Atomwaffensperrvertrages fordert Teheran als Gegenleistung die internationale Anerkennung seines Atomprogrammes, was auch die Urananreicherung mit einschlösse.


WebReporter: KleinMatthias
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Iran, Atomstreit, Vermittler
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
Kritik an Donald Trump: Werteverweis von Ex-Präsident Bush
Wien: Polizeieinsatz gegen Parlamentsmaskottchen wegen Verhüllungsverbot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

36 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.05.2006 19:05 Uhr von KleinMatthias
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was soll man davon halten? Auf der einen Seite hört sich das nach einem guten Vorschlag an, auf der anderen Seite traue ich dem iranischen Regime keinen Meter über den Weg. Zudem will Washington unter allen Umständen einen Krieg gegen den Iran führen. Daher wird Bush seinem Vasall Merkel schon sehr bald nahe legen, sich für keine friedliche Lösung mit Deutschland als Vermittler einzulassen. Aber irgendwie muss diese Situation doch zu lösen sein?
Kommentar ansehen
02.05.2006 19:41 Uhr von kwikkwok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da kann die Merkel-Regierung sich nun beweisen: Oder ihre Inkompetenz eindrucksvoll vor Augen führen.
Kommentar ansehen
02.05.2006 19:50 Uhr von kollektorfuzzi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Puuh: ziemlich heikele Sache , damit setzt sich uns Angie mitten in die Nesseln.
Kommentar ansehen
02.05.2006 19:52 Uhr von Curse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tjo Wieder mal eine nette Taktik, um Zeit zu schinden...
Kommentar ansehen
02.05.2006 19:55 Uhr von vostei
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
evtl. brauchense ja jemanden, der ihnen die betriebsanleitungen übersetzt...
Kommentar ansehen
02.05.2006 20:17 Uhr von TheRoadrunner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ KleinMatthias: Tja, selbst der Iran scheint eine hoehere Meinung von Merkel zu haben als du.
Oder denkst du, sie wuerden einen Vasall Bushs als Vermittler vorschlagen? Mensch, nimm mal die Scheuklappen runter.
Kommentar ansehen
02.05.2006 20:22 Uhr von POMMES_1989
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
alternative energien? wenn ich mich nicht irre scheint ganz schön viel sonne im iran wiso baut man da keine anlagen die die sonne nutzen würden das gäbe nicht so viel konfliktstoff

naja hitler hat ja auch alle anderen verarscht ;)
villeicht meint er es aber wirklich gut
Kommentar ansehen
02.05.2006 20:38 Uhr von Maku28
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da bin ich wirklich mal gespannt Auf der einen Seite den Holocaust leugnen und die "Vernichtung" Israels fordern und dann gerade Deutschland als Vermittler fordern ? Naja ich spekuliere nicht gerne .. aber hat vielleicht was mit unserer Haltung zum Irak Krieg zu tun.
Es wäre natürlich ein gute Sache wenn unsere Regierung in dieser Sache helfen könnte.

Hoffen wir das Beste
Kommentar ansehen
02.05.2006 20:39 Uhr von Koyan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Vorteil des Irans ist, das es RECHT hat. Und Iran geht wohl von Deutschland aus, das es ein Rechtsstaat ist, egal wer gerade die Regierung bildet.

Also kann Iran mit dem Vorschlag nicht falsch liegen.

Solche Kommentare wie vom Curse oben müssen wohl einfach überlesenwerden.

Wie schon erwähnt, Iran erkennt Deutschland als ein Rechtsstaat an.
Anders England oder Frankreich, bei dene wohl das Recht auch gebogen wird, wenn es eigenen Interessen dient.
Kommentar ansehen
02.05.2006 20:56 Uhr von terrordave
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ pommes: soll ich dir mal erklären warum der iran atombunker statt windrädern baut??! Soll ich? oder kommst du selber drauf wenn ich die mal zitiere: "israel von der landkarte tilgen" "welt ohne zionismus" und dazu noch sage dass die den terror weltweit finanzieren?
Kommentar ansehen
02.05.2006 20:56 Uhr von unimatrixmc
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie kommt der Iran denn auf: Deutschland? Weil wir uns im Irak gegen die USA gestellt haben oder wegen der unsäglichen Holocaust Leugnung seitens Iran? Diese Regierung ist ziemlich unberechenbar...
Kommentar ansehen
02.05.2006 21:14 Uhr von unimatrixmc
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich möchte mich mit Spekulationen: über den Iran nicht zu weit aus dem Fenster lehnen. Dafür weiß ich über das Land zu wenig. Aber kann es sein, das sie den systematisch betriebenen Völkermord unserer Vorfahren gutheißen? Und diesen zu einem Abschluß führen wollen, der die Vernichtung Israels bedeutet?
Wenn ja, dann haben sie sich aber geschnitten. Jeder Staat, der Israel angreift, greift auch uns an!
Kommentar ansehen
02.05.2006 21:15 Uhr von Klofrau Melissengeis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@unimatrixmc: Weil Deutschland einer von, wenn nicht der wichtigste westliche/europäische Handelspartner (abseits des Öls) des Irans ist - was glaubst du denn, warum sich die Regierung mit derart reinstresst? Die Tatsache, dass im Falle eines Schiefgehens der Gespräche ein gehöriges Handelsvolumen verloren gehen würde spielt da sicherlich eine große Rolle.. weswegen der Iran auch Deutschland will, weil unsre Wirtschaft ihn ja so "schätzt". Mein Nachbar war erst vor kurzem vier Wochen auf Montage im Iran...
Kommentar ansehen
02.05.2006 21:24 Uhr von unimatrixmc
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Klofrau Melissengeis: Du hast recht, das hört sich plausibel an. Ist dein Nachbar schon zurück und hat dir was über das Land erzählt & wie das Volk darüber denkt? Würde mich echt interessieren!
Kommentar ansehen
02.05.2006 21:33 Uhr von Balduin123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Klofrau Melisse: genau, stimmt, was für eine Katastrophe,wenn Deutschland nach Iran keine Arbeitsplätze mehr auslagern könnte.Globalisierung heißt doch das Zauberwort .Is mir doch egal ob 5 Mio oder 10 Mio Arbeitslose in Deutschland sind.
"Angie ich finde dich Megageil"
Kommentar ansehen
02.05.2006 21:39 Uhr von Zipstah
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Iran: Der nahe Osten ist ein Haufen Lügner, und zwar lügen die noch weitaus mehr als unsere eigenen Politiker. Die ganze Politik ist verlogen und die wollen jetzt auch noch mit uns handeln. Warum? Fragt doch mal andere...
Kommentar ansehen
02.05.2006 22:05 Uhr von Klofrau Melissengeis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@unimatrixmc: Er war zurück, ist aber mittlerweile wieder weg (Spanien) - die Firma, für die er arbeitet, ist weltweit vertreten, und er gehört zu denen, die die Maschinen egal wo warten bzw. montieren.

Von Iran selbst hat er recht wenig mitbekommen, er und die anderen waren der Sicherheit wegen die gesamten vier Wochen in einem Bungalow auf dem Firmengelände untergebracht - was ihm allerdings recht war, die Stadt war eh recht abgelegen, und die Firma dort hat absolut -alles- gezahlt, Privatkoch inklusive. Die Firmenarbeiter jedenfalls waren allesamt komplett freundlich und zuvorkommend, weil sie aber eben Firmenarbeiter waren, ist das nicht sonderlich aussagekräftig...
Kommentar ansehen
02.05.2006 22:16 Uhr von unimatrixmc
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Klofrau Melissengeis: Danke für die Informationen! Solch einen interessanten Job hätte ich auch gern!!!
Kommentar ansehen
02.05.2006 22:22 Uhr von KleinMatthias
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@TheRoadrunner: Nun, ich weiß nicht so genau. Mit "hoher Meinung von Merkel" hat das wahrscheinlich nicht viel zu tun.
Was ich jedoch mit "Vasallentum Merkels" eigentlich meinte: die steht den USA _deutlich_ näher als den meisten anderen Ländern.
Sie hat ja selbst gesagt, dass sich Deutschland unter ihrer Kanzlerschaft definitiv am Irak-Krieg beteiligt hätte. In anderen Worten: Merkel hat selbst gesagt, dass sie bereit ist, unser Grundgesetz oder internationales Recht zu brechen und Kriegsverbrechen zu begehen, nur weil ein Bush das so will.

Zurück zum Thema: ich habe keine Ahnung, was der Iran will.
Wie gesagt: ich traue dem derzeitigen Regime nicht über den Weg.

Daher werden wir abwarten müssen, was da wirklich hinter steckt - mögliche Scheuklappen hin oder her.
Kommentar ansehen
02.05.2006 22:27 Uhr von schnarchi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ unimatrixmc: du sagtest die regierung hat sich vollkommen aus dem irakkrieg rausgehalten.

war da nicht irgendwas mit dem BND, geheimunterlagen, son plan und den USA???
Kommentar ansehen
02.05.2006 22:33 Uhr von DER_Schnupfen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ByeBye Hassprediger: Ja, soeben wurde ein weiterer Krieg verhindert.
Ich danke dem Iran.
Der Klügere gibt bekanntlich nach!
Kommentar ansehen
02.05.2006 22:42 Uhr von simonl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
my 2 cents: also ich traue dem iran mehr als mancher englischsprachigen weltmacht. von daher find ich den vorschlag, deutschland den vermittler spielen zu lassen an sich eine gute sache.
Kommentar ansehen
02.05.2006 23:18 Uhr von hwc
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ha Ha: das Zäpfchen in Georgis Arsch soll vermitteln.
Irgendwie kann dieser iranische "Führer" doch nicht ganz Herr seiner Sinne sein.
Kommentar ansehen
02.05.2006 23:42 Uhr von jesse_james
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ihr werdet euch noch wundern wie gut durchdacht: Ahmadinedschad vorgeht.

Außerdem will und wird jeder Staat, auch Deutschland, für seine eigenen Interessen eintreten und wenn es diesen von Nutzen ist, wird Merkel vermitteln.
Kommentar ansehen
02.05.2006 23:44 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also wenn ein Land geeignet ist, dann Deutschland!!!!
Da muss die Angie aber aufpassen, sonst blamiert sie sich vor der ganzen Weltöffentlichkeit!!!

Da zählt der Frauenbonus nämlich nicht mehr!!!

Refresh |<-- <-   1-25/36   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?