02.05.06 18:07 Uhr
 6.710
 

Es sollte ein Freinachtscherz werden: 14-Jährigen aus fahrendem PKW geworfen

Ein wohl übermütiges Quartett junger Männer hatte in der Freinacht, die Nacht vom 30. April auf den 1. Mai, einen 14-Jährigen mit Gewalt in ihren Kleinbus gezerrt. Der Junge sah sich einer Entführung von mit Sturmhauben maskierten Männern ausgesetzt.

Der vermeintlich Entführte wehrte sich erheblich und wurde während der Fahrt aus dem Fahrzeug geworfen. Dabei erlitt er Abschürfungen und Prellungen. Die Tat hatte sich in Dießen am Ammersee abgespielt und wurde von einem der vier Männer mitgefilmt.

Das Quartett konnte wenig später gefasst werden. Es sei nur ein Freinacht-Jux gewesen, erklärten sie den Vorfall den Beamten. Eine Ermittlung wegen Körperverletzung und Freiheitsberaubung wurde gegen die vier Täter eingeleitet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: 14, Nacht, PKW
Quelle: www.pnp.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Polizei nimmt im Vorfeld des G20-Gipfels zwei Linksextremisten fest
Saudi-Arabien: Terroranschlag in Mekka verhindert
Türkei: Stromschlag in Wasserpark - Fünf Personen sterben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.05.2006 17:15 Uhr von LuckyBull
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Allein schon die Tatsache des Mitfilmens der Aktion ist schon ein böswillig begründetes Vorhaben an sich. Anscheinend war so ein "Spass" für die derzeit üblichen Handyfilmchen
von vornherein eingeplant...
Kommentar ansehen
02.05.2006 18:22 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was ist denn eine Freinacht? Den Begriff höre ich jetzt zum ersten Mal!
Kommentar ansehen
02.05.2006 18:23 Uhr von selecta
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
idee schon alt: bei jackass haben se das mit brad pit gemacht. aber der wusste davon, also is das ja kein problem.

...idioten....
Kommentar ansehen
02.05.2006 18:28 Uhr von fischhäppchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
DIEßEN??? DAT IS HIER UM DIE ECKE bullshit.... tz! ich weiß echt nich wat daran lustisch sein soll.... die ganze freinacht is so sinnlos... beim nachbar ham se ne wärmelampe entwenden...
Kommentar ansehen
02.05.2006 18:34 Uhr von blazebalg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
freinacht: kenne ich nur als nacht wo alle kneipen auf haben und die ganze stadt is auf den beinen und sauft sich die hucke voll. naja
Kommentar ansehen
02.05.2006 19:10 Uhr von bigkado
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
MUHAHAHAHA: Ja wirklich guter Witz HA HA
-.- lach mich Tod (der arme Junge... hoffentlich hat der keinen psychischen Schaden davon getragen)
Kommentar ansehen
02.05.2006 19:15 Uhr von Lisa^^
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oje: Das is aber echt nich witzig.... Wie kann man darüber nur lachen??
Kommentar ansehen
02.05.2006 19:24 Uhr von LuckyBull
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Zum Verständnis, Freinacht = gleich: Walpurgisnacht.
Laut Wikipedia findet die Walpurgisnacht (ähnlich dem keltischen Fest Beltane) als Mondfest in der Nacht des ersten Vollmondes zwischen der Frühjahrstagundnachtgleiche und der Sommersonnenwende statt. Traditionell gilt jedoch die Nacht vom 30. April auf den 1. Mai als die Nacht, in der angeblich die Hexen insbesondere auf dem Blocksberg (eigentlich Brocken), aber auch an anderen erhöhten Orten ein großes Fest abhalten und auf die Ankunft des "gehörnten Gottes" warten. Im Rahmen der Christianisierung des Abendlandes wurde der Kult der Walpurgisnacht und verwandter Kulte (z. B. antiker Pan-Kult) im wahrsten Sinne des Wortes "ver-teufelt": aus dem gehörnten Gott, dem Symbol des Männlichen, welches sich in dieser Nacht mit dem Weiblichen vereinigt, wurde der Teufel.

Der Name Walpurgisnacht leitet sich von der heiligen Walpurga (auch Walburga oder Walpurgis) ab. Diese wurde (vermutlich im Jahre 870) am 1. Mai heilig gesprochen. Die historische Äbtissin des Klosters Heidenheim in Franken galt den ländlich-volksgläubigen Katholiken als Beschützerin vor Verhextwerden bei Mensch und Vieh. Nach altem Brauch beginnt ein Fest oder Gedenktag mit dem Sonnenuntergang des Vortages.
Kommentar ansehen
02.05.2006 19:36 Uhr von geigist
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh man wie kann man nur so etwas tun?
Und wofür wurde es gefilmt?

Ja, ja, es gibt schon bescheuerte Menschen auf dieser Welt!
Kommentar ansehen
02.05.2006 19:41 Uhr von evilboy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt regen sich alle auf: und am nächsten Morgen sieht man in der Schule wieder die geilsten Filme und zieht sie sich per Bluetooth.
Kommentar ansehen
02.05.2006 20:25 Uhr von Hirnfurz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sauerei: die haben auch den Tod des Jungen in Kauf genommen, und das nur, um sich einen "Scherz" zu erlauben! Wenn der Junge mim Kopf unglücklich aufgekommen wäre, nicht auszudenken! Also darüber kann man echt nicht mehr lachen!

Kranke Welt, hoffentlich kriegen die ne saftige Strafe, aber das ist in Deutschland ja eh nicht mehr zu erwarten. Kommt, wir entführen ein paar und schmeissen sie ausm Auto, uns passiert ja sowieso nix... *kopfschüttel*
Kommentar ansehen
02.05.2006 21:00 Uhr von Teufelsgott
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lol Idioten...
Kommentar ansehen
02.05.2006 23:24 Uhr von Pinok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jop: da wollte wohl einer snuff videos drehen
Kommentar ansehen
03.05.2006 00:52 Uhr von Surftec
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie: kann man nur so krank sein, hoffe das sie ne heftige strafe bekommen. möglichst geld strafe, gefängnis gibts warscheinlich wieder nicht.
Kommentar ansehen
03.05.2006 06:14 Uhr von XrayFF
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei uns: heisst die Nacht Mainacht. "Übermütig","Scherz","Jux" für Freiheitsberaubung, schwerer Körperverletzung oder sogar versuchten Totschlag finde ich schon stark verharmlosend.
Kommentar ansehen
03.05.2006 08:01 Uhr von blutherz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@LuckyBull: Es heist Wallpurgisnacht.
Nicht Freinacht.
Kommentar ansehen
03.05.2006 08:37 Uhr von Klaus Helfrich
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Freinacht nicht gleich Walpurgisnacht - LOL: http://de.wikipedia.org/...

Zitat:
"Ein anderer Einfluss auf die heutige Freinacht ist der Tanz der Hexen in der Walpurgisnacht auf dem Brocken."
Kommentar ansehen
03.05.2006 10:12 Uhr von Deathclaw
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: Icxh weiss net was freinacht sein soll aber sowas haben wir au schon gemacht

Von einem freund haben wir ne Überraschungsparty gemacht und haben ihn dann zu seiner Party entführt^^

sind eigendlich ziemlies miese scherze aber sein gesicht hättet ihr sehn solln!


Mfg Deathclaw
Kommentar ansehen
03.05.2006 12:16 Uhr von engineer0815
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Freinacht: offtopic:
Frei-Nacht:
Die Nacht in der man "freit" (d.h. um seine Liebste wirbt)
Dazu setzt man kleine Birken mit bunten Bändchen u.ä. auf Balkone, in Schornsteine oder so

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?