02.05.06 14:18 Uhr
 4.593
 

Oelsnitz/Erzgebirge: 19-Jähriger kam bei einer Schlägerei ums Leben

In der Nacht zum Montag wurden in Oelsnitz/Erzgebirge (Kreis Stollberg) ein 19-Jähriger und sein Freund das Opfer eines Überfalls. Die beiden befanden sich auf dem Heimweg, als sie plötzlich von Unbekannten Prügel bezogen.

Der 19-Jährige schaffte es noch bis nach Hause, verstarb jedoch kurz darauf. Die Familie entdeckte seine Leiche. Eine Obduktion soll nun mehr Klarheit über die Todesursache bringen. Die Polizei befindet sich derzeit auf der Suche nach Zeugen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Leben, Schlägerei, Schläger, Erzgebirge
Quelle: www.sz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror-Anklage gegen Lieferwagenfahrer nach Anschlag auf Muslime in London
Thüringer Polizei geht gegen rechtsextreme Gruppe vor
Wegen Sturmtief "Paul" mussten 2.400 Menschen in Berliner Flughäfen übernachten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.05.2006 14:45 Uhr von ltdada
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
argh: sehr krass das zu lesen. Nachdem er verprügelt wurde, wollte er wohl nur noch nach Hause zu seiner Familie. Gerade so schafft er es noch durch die Tür und stirbt dann. Unglaublich... ich mein es kann auch ganz anders ausgesehen haben, aber so stell ich es mir gerade vor, und das macht mir echt Angst :-(
Kommentar ansehen
02.05.2006 14:50 Uhr von delauer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wegen dem 1. Mai? Da haben welche wohl in den 1. Mai reingefeiert und zuviel getrunken. Schade, dass ein so junger Mensch auf so eine schreckliche Art und Weise sterben muss.
Kommentar ansehen
02.05.2006 14:51 Uhr von la_iguana
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Walpurgisnacht? also nichtmal mehr zum Hexenfeuer kann man gehen. Und Hexen waren das bestimmt nicht!

Wenn ich mir die Polizeiberichte bei ssn so anschaue....Irgendetwas läuft da bei uns aus dem Ruder...
Kommentar ansehen
02.05.2006 15:12 Uhr von bigkado
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was geht...? Sind eigentlich alle unter 20 Jährige vollkommen bescheuert? (sorry falls ich wen beleidigt habe ;)) Aber das geht ja mal garnicht mehr o.O andauert lese ich von schlägereien oder Morden die von jungen Menschen verübt wurden... Genauso wie mit dem "MP3-Mord"...
Es geht bergab Leute WOHA -.-

;)
Kommentar ansehen
02.05.2006 15:13 Uhr von bigkado
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Meinte natürlich MP3-Player Mord
Kommentar ansehen
02.05.2006 15:27 Uhr von DJ Giraffentoast
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bigkado: ich bin beleidigt ;)

nein aber mal ehrlich...ich bin 19 Jahre alt, und wenn ich daran denke dass ich mich noch nie geprügelt habe, habe ich so langsam angst vor solchen news...
ich habe keine angst wie ich im ernstfall abschneiden würde, weil ich keine erfahrung habe...bin zwar 1.93 Meter, aber dennoch recht schlacksig und definitiv keine "Kante"...

und wenn ich mir vorstelle jetzt zu sterben...jetzt wo ich just heute meine schriftlichen abiturprüfungen hoffentlich für immer hinter mich gebracht habe...
jetzt, wo ich langsam weiss was ich später machen möchte, nach dem studium...
...abartig wie asozial sich manche menschen verhalten...
Kommentar ansehen
02.05.2006 15:49 Uhr von dotinlove
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
deswegen: hab ich auch immer ne Haustierpumpgun dabei. Die funktioniert bei Menschen zwar nicht so gut wie bei Katzen und Vögeln aber verletzen kannste den angreifer damit immer noch derbe!
Kommentar ansehen
02.05.2006 15:54 Uhr von chillkröte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ DJ Giraffentoast dito...ich kann dir da in allen punkten nur beipflichten (du scheinst mein doppelgänger zu sein...(1.93, nich gerade ne kante, noch nie ne schlägerei gehabt und gerade das abi hinter sich ^^)

aber stimmt schon die entwicklung hierzulande ist einfach erschreckend, wenn man bedenkt aus welchen gründen man sich gegenseitig umbringt (nich dass ich mord und totschlag irgendwie abschwächen will). ...mein beileid den betroffenen
Kommentar ansehen
02.05.2006 16:35 Uhr von Generalstreik
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schlägerei unter Betrunkenen hört sich nach einen Fall für den Generalbundesanwalt an....
Kommentar ansehen
02.05.2006 17:32 Uhr von Puni
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja vernichten nu nich grad (klinge ein wenig hart) aber zumindest kampfunfähig.

Was muss in einem vorgehen, wenn man jemanden zu Tode prügelt? Sind diejenigen denn geistig überhaupt soweit um zu wissen, was sie da machen? Ich könnte niemanden einfach so umbringen, egal wie dicht ich bin oder wie sauer oder was weiss ich.
Kommentar ansehen
02.05.2006 18:22 Uhr von a`gam0r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
es kann doch nicht: engehen, dass sich die jugendlichen heutzutage einfach ma so zusammen finden und jedem der einen über den weg läuft, zusammen schlagen.

Das kanns nicht sein! Das ist NICHT Deutschland!

Bin auch "erst" 21 jahre jung und wenn ich durch unsere einkaufszonen schlender und mir dieses ganzen Assozialen ( unter 20, teilweise sogar unter 18 ) jährigen Freaks auf der Strasse seh, könnt ich ab ticken. Ich komm kaputt von der arbeit, steig ausm Bus aus und was muss ich als erstes sehen?

Irgendwelche Jugendlichen, die nichts anderes zutun haben, als Wände zu bekritzeln, bier zu trinken und mitten auf der strasse basketball zu spielen... und sich dann noch beschweren, wenn ein Anwohner meckert!!!

Vor 10 jahren ... achwas, vor 5!!! jahren sogar, haben die Jugendlichen noch Respekt gehabt und gezeigt. Nach dem Motto: Alter vor Schönheit und Jugend.

"Heute" ist das vollkommen umgekehrt. Die Jugendlichen fangen mit 15 im Schulpraktika schon beim Chef an ihre "Rechte" durchsetzten zu wollen und reden ständig gegenan und wollen ihre meinung durchsetzen! allein in den letzten 3 wochen sind bei uns in der Firma genau solche "Assis" schon nach 1 Tag!!! aus dem Praktika geflogen!

Zu nichts zu gebrauchen, die Jugend von heute. Keine Perpektive!
KEIN DEUTSCHLAND!

///////////////////////////////////////////

bin es langsam leid, auf Deutschen Produkten "Made in Germany" zu lesen, weil es in 20 Jahren eh keine Produktiv Hochwertige Arbeit mehr sein wird, sodass man "Made in Germany" verdient hätte!

Mfg

Pierre
Kommentar ansehen
02.05.2006 18:41 Uhr von CorLeonis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was soll man da machen ja, "vernichten" ist wohl der falsche Ausdruck, aber ich weiß schon wieso ich jahrelang Kung Fu mache...;-)
Bin jetzt 20 und kann auch nur von Glück sagen, dass ich noch nie in eine Schlägerrei verwickelt war....
....aber weglaufen ist immer noch die beste Methode!!!! ....was hilft es einem (mir) Kung Fu zu können, wenn ich am 1. Mai vll "etwas" angetrunken bin ==> schlechte Reflexe....und dann komme da auch noch mehrere Typen auf dich zu, die einfach mal Lust haben sich zu prügeln???
naja, mein Beileid für die Angehörigen!
mfg.
Kommentar ansehen
02.05.2006 21:10 Uhr von YoungRoyalist
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@generalstreik: LOL, genialer Kommmentar ;)

@Thema:
Tja, erschreckend.Genauso schlimm, wie bei mir um die Ecke(is noch nich lange her) ein Typ abgestochen wurde, als er seine Freundin beschützen wollte.Als die Arschlöcher, die da Stress gemacht ham, ausgestiegen sind, hat der eine ihm ein Messer inne Brust gerammt.

Aber dass das Niveau in Deutschland sinkt(ohne g) ist ja wohl kein Geheimnis mehr...
Heute sind schon Grundschüler fleißig am sprayen, klauen und prügeln... Was erwartet ihr?
Eine Jugend, die soetwas wie Intelligenz zeigt?
Ich selber als 16jähriger[gratz an die Abis ;),lang dauerts nich mehr ]
erschrecke selber immer mehr, wie sehr doch meine Altersgenossen verblöden - ob durch Medien,Drogen oder einfach Erziehnung, kann und will ich gar nicht nennen.
Einfach traurig, sowas.Kommt leider schon VIEL zu oft vor =(
Kommentar ansehen
03.05.2006 21:45 Uhr von christianwerner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Update: Die Obduktion hat übrigens ergeben, dass das Opfer an einem Schädelbruch starb. Ein 18-Jähriger Tatverdächtiger wird noch verhört...
Kommentar ansehen
06.05.2006 02:08 Uhr von Silke_Maria
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und wo sind die Mahnwachen und Medienaufrufe? @dotinlove:

"hab ich auch immer ne Haustierpumpgun dabei. Die funktioniert bei Menschen zwar nicht so gut wie bei Katzen und Vögeln aber verletzen kannste den angreifer damit immer noch derbe!"

Und genau so fängt es an. Wer eine Waffe dabei hat, egal was für eine, muss damit rechnen, das er diese auch einsetzt.

Ich selbst habe einmal etwas ähnliches erlebt.Wäre zu lang hier, aber in Kurzform: 2 Typen und eine Frau, Sternhagelvoll, bei uns unterm Fenster. Die Männer prügeln sich. Wir sehen nach was los ist. Ein Bekannter sagt aus Fun "Genau hau zu" oder so ähnlich. War natürlich nicht richtig. Aber der eine Typ zieht sofort seine scharfe Waffe und schießt 3 mal. Mein Bekannter wird in den Kopf getroffen. Er überlebte, ist aber stark behindert und mittlerweile drogenabhängig geworden. Er hat damit seine Schmerzen betäubt.

Der Schütze bekam 3,5 jahre, obwohl wegen Waffenbesitzes vorbestraft.

Bei solchen Urteilen wundert es doch niemand, das immer mehr gewaltbereit sind. Jugendliche Körperverletzer bekommen doch immer die ersten 3 mal Bewährung. Da gehört ein ordentlicher Schuss vor den Bug. Und wer es nicht lernen möchte, der gehört eben weggesperrt.

Übrigens: Pech für das Opfer und seine Hinterbliebenen: Wäre er dunkelhäutig (ist das jetzt schon rassistisch wie Negerkuss?) würde eine bundesweite Fahndung laufen, die Medien würden nicht müde den oder die Täter zu jagen und man hätte wahrscheinlich schon den oder die Täter. Ach ja, und natürlich würden irgendwelche Idioten sofort eine Mahnwache errichten (wo sind die eigentlich jetzt?).

Aber wenn man nicht sofort als Ausländer erkannt wird ist man halt nur eins von vielen Opfern. Alltag Deutschland eben....
Kommentar ansehen
06.05.2006 13:54 Uhr von Luzifers hammer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@dotinlove: Ich habe eine Remington Mod.Zuave cal 59.
Sollte ich von meinem Balkon aus jemanden sehen der mit einer Haustierpumpgun auf Katzen schiesst würde er den Tag sein Leben lang in Erinnerung behalten.
Aber mal Spass beiseite.
So Leute wie du bringen alle die legale Waffen besitzen, in Misskredit.
Ich würde niemals eine Waffe mit mir rumschleppen um mich zu schützen,sie gehöhrt zu meinem Hobby(Der Amerikanische Bürgerkrieg)
Kurz gesagt so armselige Gestalten wie du kotzen mich an .
Reaktionär und dumm.Eh ich hab ne Knarre mach mich bloss nicht an.

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Extremisten laufen Sturm gegen liberale Moschee
Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels
Schleswig-Holstein: Jamaika-Koalition denkt über Haschverkauf in Apotheken nach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?