02.05.06 10:22 Uhr
 1.118
 

Fußball: Sergej Barbarez will den HSV verlassen und möglicherweise nach Dortmund

Es wird immer wahrscheinlicher, dass Sergej Barbarez den HSV verlässt. Im Gespräch ist unter anderem Borussia Dortmund. Da das Angebot vom HSV nicht verbessert wird, möchte der 34-Jährige wechseln.

Falls die Wunschspieler Nelson Valdez (Bremen) und Alexander Frei (Stade Rennes) nicht nach Dortmund kommen, wäre das eine Alternative für den Sturm. Denn Barbarez war bereits von 1998 bis 2000 hier unter Vertrag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Dortmund, Hamburger SV
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.05.2006 14:08 Uhr von philip.kahlen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da hätte er ja gleich da bleiben können ;)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?