02.05.06 07:59 Uhr
 62
 

2. Fußball-Bundesliga: Bochum holt drei Punkte bei Erzgebirge Aue

In einem Montagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga verlor Erzgebirge Aue gegen den VfL Bochum mit 0:1 (0:0).

Das entscheidende Tor für die Gäste fiel vor 12.150 Besuchern im Erzgebirgestadion erst in der zweiten Halbzeit, Torschütze war David Czyszczon.

Bochum bleibt damit auf Platz eins, selbst wenn Aachen gegen Siegen gewinnt.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Bochum, Punkt, Erzgebirge
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Erstmals outet sich ein Top-Schiedsrichter als homosexuell
Fußball/Borussia Dortmund: Trainerwechsel - Peter Stöger löst Peter Bosz ab
Fußball: Borussia Dortmund verliert erneut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.05.2006 22:33 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Laut Radiobericht, war der Sieg für die Bochumer unverdient. Ich finde es trotzdem prima, das Bochum und Aachen in die 1. Liga aufsteigen!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Munitionsfund in Tiefgarage Nähe Weihnachtsmarkt und Moschee
Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?