01.05.06 21:49 Uhr
 184
 

Basketball: Alba Berlin gewinnt gegen Oldenburg

In der Basketball-Bundesliga hat die erste Runde der Play-offs wie erwartet begonnen. Nachdem GHP Bamberg sein Spiel gewann, konnte auch Alba Berlin sein Auftaktspiel für sich entscheiden.

Alba Berlin gewann zu Hause vor 7.238 Zuschauern gegen die EWE Baskets Oldenburg mit 102:92. Damit gehen sie in der best-of-five-Serie mit 1:0 in Führung. Das nächste Spiel müssen die Berliner am Donnerstag in Oldenburg bestreiten.

Die Berliner hatten es gegen den Oldenburger Außenseiter nicht einfach, konnten sich aber am Ende Dank eines 10:1 Laufes den Sieg sichern. Beste Scorer waren Demond Greene von Alba mit 23 Zählern und der Oldenburger Desmond Penigar mit 16 Punkten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: md2003
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Berlin, Basketball, Alba Berlin
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.05.2006 21:47 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na hoffentlich schafft es Bamberg!! Ist ja schließlich MEIN Verein! Aber Alba ist natürlich dieses Jahr wieder sehr stark!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?