01.05.06 17:24 Uhr
 353
 

Feuchtes Klima im Sportschuh fördert Nagelpilz

Zahlreiche Sportler leiden unter dem Nagelpilz, dessen Sporen in aufgeweichte und verletzte Fußnägel leicht eindringen können. So sollen 60 Prozent der Bundesliga-Profis unter dieser Krankheit leiden.

Die Verbreitung der Pilzsporen findet hauptsächlich in gemeinsam genutzten Umkleide- und Duschräumen statt. Hier wird das Tragen von Badeschuhen zur Vermeidung von Ansteckungen dringend empfohlen. Auch sollten die Sportschuhe nicht zu eng sein.

Sobald ein Nagelpilz eingedrungen ist und den Fußnagel verfärbt hat, ist Eile geboten. Der Arzt oder Apotheker kann helfen, eine komplette Zerstörung des Nagels zu verhindern. Allerdings wird diese Behandlung sehr zeitaufwändig sein.


WebReporter: labor_007
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Sport, Klima, Nagel
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Probleme bei der Vollnarkose an Uniklinik Magdeburg:Patienten wachen zu früh auf
WHO-Prognose: Bis 2050 weltweit über 150 Millionen Menschen an Demenz erkrankt
Indien: Frau ohne Hände sollte Rente wegen fehlendem Fingerabdruck verlieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.05.2006 17:20 Uhr von labor_007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Je früher die Behandlung begonnen wird, desto besser. Die Fußnägel werden durch den Pilzbefall immer dicker und müssen manchmal sogar entfernt werden.
Kommentar ansehen
01.05.2006 18:50 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist doch nix neues: nix neues diese news. ist doch bekannt. feucht und warm ist immer gut für alle arten von bakterien, viren und pilzen. so ist das nunmal
Kommentar ansehen
01.05.2006 22:10 Uhr von Der Erleuchter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Borgir: aber nicht zu warm - Pilze werden im Labor oft bei 20-25° kultiviert, Baks eher bei 35-37° (thermophile auch bei 60°)
Kommentar ansehen
01.05.2006 22:59 Uhr von BreakingNews
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man sollte meinen, die Fußballprofis würden besser auf ihr wichtigstes Kapital achten (Nein, nicht die managende Spielerfrau *g*)
Kommentar ansehen
02.05.2006 15:45 Uhr von fischhäppchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lieber ers ga keene sport machn :)
Kommentar ansehen
02.05.2006 22:05 Uhr von my_mystery
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nagelpilz ???? ich dachte immer, das wäre das Moos auf dem Mittelbein ...

(c:

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berliner Attentäter Anis Amri war wohl doch kein Einzeltäter
Saudi-Arabien erlaubt erstmals seit 35 Jahren wieder Kinos
Berlin: Anwältin hatte Sex mit Häftlingen und schmuggelte Drogen in Gefängnis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?