01.05.06 13:04 Uhr
 1.444
 

Analoge Raubkopie statt DRM? Schallplatten selbst gemacht

Wer Schallplatten in seinem Musikbestand hat, kann sich beim genannten Link eine schöne (wohl nicht ernst gemeinte) Anleitung zur analogen Raubkopie beschaffen.

Der Preis der analog kopierten Schallplatte, die nur eine Seite hat, beträgt ca 60,-€ und braucht bis zu zwei Tage.

Bei diesem Projekt braucht der Kopierer sehr gute handwerkliche Kenntnisse, ein Teppichmesser, Holzleisten und noch viele andere Zutaten, die der Handwerker aus dem Baumarkt kennt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nachfolger
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Raubkopie
Quelle: www.zeit.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung
Fall Harvey Weinstein: Einige User boykottierten einen Tag lang Twitter
Amazon entwickelt Türklingel, die Paketlieferanten ins Haus lässt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.05.2006 13:00 Uhr von Nachfolger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin gespannt ob diese Art der Vervielfältigung auch die Interessengemeinschaften der Rechteinhaber auf den Plan ruft. Ich finde es nur eine schöne und lustige Idee!
Kommentar ansehen
01.05.2006 14:04 Uhr von questchen999
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
coole idee: wenn ich mal sehr sehr viel zeit habe, probier ich das mal aus ^^
Kommentar ansehen
01.05.2006 14:41 Uhr von Kampfpudel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Neue GVU-Kampagne: Baumarktbesucher sind potentielle Verbrecher!
Kommentar ansehen
01.05.2006 15:18 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hier gibts vernünftige Kopien von Platten, Kassetten oder Tonbändern:
http://www.audiodigitalisierungen.de
Kommentar ansehen
01.05.2006 15:31 Uhr von Nachfolger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ThomasHambrecht: analoge Medien zu digitalisieren ist ein alter Hut
das geniale an dieser Methode ist:
das analoge Plattenmedium wieder zu einem analogen Plattenmedium zu machen...

deine Meinung sehe ich nur als Werbung...

grüssle... :)
Kommentar ansehen
01.05.2006 18:56 Uhr von stagge_therealone
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...genial :): das gefällt mir mal sehr gut :)

werde es vllt auch mal testen... coole idee ;)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?