01.05.06 12:55 Uhr
 1.373
 

Japan: "Heul"-Sumo - Einige Babies wollten nicht weinen

Traditionell findet in Japan jedes Jahr der "Heul"-Sumo ("nakizumo") statt. Sumo-Ringer bringen dabei die Babies zum Weinen. Dadurch soll die Gesundheit der Kinder gestärkt werden.

Im Asakusa-Tempel in der japanischen Hauptstadt waren 74 Kinder mit von der Partie. Doch einige ließen sich auch durch die schrecklichsten Grimassen der Sumo-Ringer nicht aus der Ruhe bringen, einige lachten sogar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Japan, Baby
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Uni Hamburg veröffentlicht Verhaltenskodex zur Religionsausübung
NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt
Kurzes Glück: Bräutigam verbringt Hochzeitsnacht in Zelle

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.05.2006 13:27 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die babies die lachten: werden die gesündesten von allen
:-))
Kommentar ansehen
02.05.2006 11:34 Uhr von schackaa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lachen ist gesund: Meine Kleine hätte sich da bestimmt auch gekringelt vor lachen. Sie ist ohnehin sehr fröhlich. Wenn man dann noch Grimassen schneidet, kriegt sie sich meist nicht mehr ein :-)

Gruß schackaa
Kommentar ansehen
02.05.2006 14:25 Uhr von xxp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Seht Euch mal DIESES Video an! ich denke, das ist gesünder für die Kleinen :D http://www.unf-unf.de/... ...^^ schlechte Qualität, aber echt zum schmunzeln!
Kommentar ansehen
02.05.2006 18:40 Uhr von jd-fun
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: das video iss echt hammer :)
klingt so, als sei des lachen synthetisch - glaube ich aber nich.

@topic:
naja, tradition eben...
Kommentar ansehen
02.05.2006 23:22 Uhr von xxp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@jd-fun: dachte ich auch zu erst, aber ich schätze, dass das wirklich echt ist...Klingt wie ne Donald-Duck-Lache ^^...

gruß

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?