30.04.06 10:01 Uhr
 145
 

Wahlen in Italien: Berlusconi gibt auf

Die Parlamentswahlen in Italien sind schon seit Wochen entschieden, dennoch konnte sich Silvio Berlusconi seine Niederlage bisher nicht eingestehen. Doch nun scheint es zur Wende gekommen zu sein.

Der bisherige italienische Ministerpräsident kündigte rund drei Wochen nach den Wahlen an, dass er am Dienstag zurücktreten werde, wie die italienische Nachrichtenagentur Ansa erklärte.

Berlusconi plane dahingehend Präsident Carlo Azeglio Ciampi seinen Rücktritt mitzuteilen.


WebReporter: madpad
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Italien, Wahl, Silvio Berlusconi
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Silvio Berlusconi muss Ex-Frau rückwirkend zwei Millionen Euro pro Monat zahlen
Silvio Berlusconi bezeichnet Emmanuel Macrons ältere Frau als "bella Mamma"
Spott über Silvio Berlusconi, der sich beim Füttern eines Lämmchens inszeniert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.04.2006 02:19 Uhr von madpad
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na endlich, er hats geschafft es sich einzugestehen. Damit sollte das Thema durch sein und wir freuen uns auf ne neue Regierung in Italien. Wird sicherlich nicht mehr so amüsant...^^
Kommentar ansehen
30.04.2006 14:23 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Berlusconi: Das wurde aber auch Zeit! Hoffentlich überlegt es sich Berlusconi nicht nochmal anders...

Darüber hinaus hat die neue Regierung schon jetzt Probleme ihre Kandidaten in Abstimmung durch zu bringen... :-(

Darüber hinaus will Berlusconi die Wahlsieger mit Hilfe der Straße unter Druck setzen bzw. zum eigenen Rücktritt zwingen...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Silvio Berlusconi muss Ex-Frau rückwirkend zwei Millionen Euro pro Monat zahlen
Silvio Berlusconi bezeichnet Emmanuel Macrons ältere Frau als "bella Mamma"
Spott über Silvio Berlusconi, der sich beim Füttern eines Lämmchens inszeniert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?