30.04.06 08:39 Uhr
 462
 

DFB Pokal: FC Bayern gewinnt den Pott

Zum 63. Mal standen sich zwei Finalisten im Endspiel des DFB-Pokals gegenüber. Dabei spielten der FC Bayern München und Eintracht Frankfurt vor mehr als 74.000 Zuschauern im Olympiastadion von Berlin.

Das 1:0, gleichzeitig auch der Endstand im Pokalfinale, schoss Claudio Pizarro in der 59. Minute für die Bayern vor ausverkaufter Kulisse.
Unter den Zuschauern fanden sich unter anderem auch Jürgen Klinsmann und Angela Merkel.

Durch den 1:0 Erfolg über Eintracht Frankfurt erhöhte der FC Bayern München die Anzahl der gewonnenen DFB-Pokalfinale auf 13.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: flofree
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, FC Bayern München, Bayer, DFB, Pokal
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Frust bei FC Bayern München trotz CL-Sieg gegen Anderlecht
Uni-Studie: Unsympathischer Fußball-Klub Deutschlands ist FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.04.2006 09:48 Uhr von ottokar VI
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schade !! Kann es eigentlich sein, daß es nur Bayernfans und Bayernhasser unter den Fußballfans gibt.

Frankfurt ist mir egal.
Bayer bin ich immer dagegen, egal gegen wen sie spielen...
Kommentar ansehen
30.04.2006 09:56 Uhr von Thank_you1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Glückwunsch: Denke mal, das Bayern wenn man die 90 Min zusammen nimmt den Pokalsieg verdient hatte........Frankfurt hat toll gespielt und wirklich gut gekämpft, sich nur leider am Anfang der 2. Halbzeit zu weit zurückgezogen. Hoffe mal, das sie sich am Mittwoch entgültig aus dem Abstiegskampf verabschieden werden, das hätten die Frankfurter wirklich verdient.

Kann mir einer erklären, wie Oliver Kahn in der 87 Min den ball gehalten hat ??.....einfach unglaublich !!!
Kommentar ansehen
30.04.2006 10:07 Uhr von numerobis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schade: wieso kahn den gehalten hat?
dusel. wie er selbst hinterher sagte :-)
Kommentar ansehen
30.04.2006 10:08 Uhr von frankfurter bub
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Grausame Schiedsrichterleistung: Also ich denke zwar auch das die bayern die stärkere manschaft war und sich den sieg auch erspielt haben. aber die schiedsrichterleistung war auch mal wieder unter aller sau. das eine foul in der 2. halbzeit war ja wohl eindeutig eine notbremse und hätte rot verdient und mindestens mal gelb geben müssen. aber was macht der liebe herr fandel? er gibt abstoss für die drecks bayern!!! gibts doch nicht. echt alles nur schiebung beim dfb.
Kommentar ansehen
30.04.2006 10:32 Uhr von puwe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lächerlich: das war ein ganz normaler zweikampf.sogar der eintrachtspieler hat selber zugegeben,das er das wahrscheinlich auch nicht gegeben hätte.kein wunder das wir international so abkacken,weil wir nur am flennen sind.in england würden die sich einen ablachen wegen so einer szene.und dann noch minuten am boden liegen.lächerlich!!!!!!!!
Kommentar ansehen
30.04.2006 10:36 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich hätte ihm: auch rot gegeben.

ich hätte es den frankfurtern auch gegönnt.
2:0 zur pause
3:1 am schluss.

man wird ja noch mal träumen dürfen.
Kommentar ansehen
30.04.2006 11:00 Uhr von dracula89
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zum dem "foul": also die aktion im bayern-strafraum war absolut kein foul! wenn man da elfmeter pfeifen würde, hätte bayern auch einen in der ersten hälfte bekommen müssen. aber ich muss auch puwe wiedersprechen. der spieler hat beim fallen einfachmal den schuh von lucio abbekommen. deswegen haben sich die ärzte ja auch um den mund und nicht um den hinterkopf gekümmert. das hat der komentator nur nicht gesehen, obwohl die scene oft genug gezeigt wurde. meiner meinung nach hat der komentator die schlechteste leistung von allen beteiligten abgegeben.
und zu der glanzparade von kahn: wenn dich der reporter fragen würde, wie du den ball gehalten hast, würdest du sagen, dass deine fabelhaften reflexe es dir ermöglicht haben, das teil zu halten? klingt nen bisschen überheblich, oder? natürlich war ein bisschen glück dabei aber es steckt einfachmal absolutes können in dieser aktion. kahn ist meiner meinung nach immernoch die nummer 1!

mfg
ich
Kommentar ansehen
30.04.2006 12:11 Uhr von Andre794
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja darcula89: Ich hätte es nicht besser ausdrücken können;)
Stimme dir voll und ganz zu, bei allem was du gesagt hast! Auch über die Äußerung der Nummer 1 im deutschen Tor!
Kommentar ansehen
30.04.2006 12:14 Uhr von schniels
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der 1 fc hollywood hat für mich nix mit deutschem fussball zu tun
Kommentar ansehen
30.04.2006 12:52 Uhr von swald
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eintracht Frankfurt hätte den Pokal verdient gehabt.

Interessant finde ich, das es die Bayern wohl nötig hatten auf Zeit zuspielen und gekrönt wurde dies durch die überflüssige Einwechslung von Scholl in der Nachspielzeit.

Die Stimmung im Olymoia Stadion kam von den Frankfurtern.
Kommentar ansehen
30.04.2006 13:06 Uhr von Kingbee
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Habe weggezappt: B O R I N G !!!
Kommentar ansehen
30.04.2006 15:10 Uhr von Thank_you1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@swald: yepp,

vor allen die Pfiffe bei der Siegerehrung....
Kommentar ansehen
30.04.2006 15:26 Uhr von JenseBub
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@schniels: absolut unqulalifizierter kommentar. ich denke, du hast keine ahnung von fussball. diese kindergarten einstellung "hauptsache gegen die bayern" kann ich nicht mehr hören...
Kommentar ansehen
30.04.2006 15:43 Uhr von thabowl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
langweilig: gibt echt nichts langweiligeres als dieser aus aller Welt zusammengekauften Bayernmannschaft beim gewinnen zu zuschaun. Bundesliga is für mich eh schon gestorben im Pokalendspiel konnte man nochmal hoffen aber naja danke Bayern endlich verschwende ich meine ZEit net mehr mit dem scheiß. Das die besucherzahlen der stadien immer höher werden ist für mich unbegreiflich ...
Dass manche Bayernfans das spiel netmal anschauen weil sie nur noch das schon fast feststehende ergebniss interessiert is noch viel schlimmer
Kommentar ansehen
30.04.2006 16:02 Uhr von Thank_you1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
yepp: Das die besucherzahlen der stadien immer höher werden ist für mich unbegreiflich ...


Das begreife ich auch nicht. Hier in Hannover hat 96 nach dem Stionumbau die Preise teilweise um 60 % erhöht ...unglaublich.........schlimmer sind nur Vereine, die ihren Fans das Geld aus der Tasche ziehen (Dortmund und ihr Aktie) und danach völlig Pleite sind (laut WDR-Doku hat Dormund über 400 Mio DM verpulvert)..........und die gebeutelten Fans rennen immer noch die Bude ein und bezahlen jeden Preis.......Das zum Thema, Deutschland hat kein Geld
Kommentar ansehen
30.04.2006 20:42 Uhr von swald
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Thank_you1: "vor allen die Pfiffe bei der Siegerehrung...."

Ich habe davon, eigentlich die ganze Zeit über nichts aus den Lautsprechern gehört, es war einfach nur sau Laut.
Aber das ist in den Fanblocks ja immer so, aber schön das es der Rest im Stadion auch gehört hat:-)
Kommentar ansehen
01.05.2006 20:18 Uhr von jündder
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bayern-Leistung = lächerlich ! Also man muss mal eins sagen! In der ersten Halbzeit war Frankfurt eindeutig besser und die zweite Halbzeit war ausgeglichen (haben selbst ein paar Bayern-Fans zugegeben)! Und da verdient ein Bayern-Spieler soviel wie alle Frankfurter zusammen! - da sollte man vielleicht mal ein wenig das Gehalt kürzen!

Zum Thema Schiedsrichter:
Beim Tor ist klar zu sehen, dass sich der Bayern-Spieler auf nem Frankfurter aufstützt! Das hätte Freistoß geben müssen (das war vor ein paar Wochen schonmal und wurde nicht gepfiffen!). Und bei dem anderen Foul hat der Bayern-Spieler als letzter Mann eindeutig leicht am Trikot gezupft - Rot kann man geben (muss man nicht), aber Freistoß und Gelb hätte es geben müssen! In einer ähnlichen Situation (ob noch ein Torwart im Tor ist, ist beim letzten Mann egal) ist vor ein paar Wochen der Köhler mit Rot vom Platz geflogen und bekam 2 Spiele Sperre! Wo bleibt da die Gerechtigkeit???
PS: Die Stimmung im Eintracht-BLock war einfach nur geil!

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Frust bei FC Bayern München trotz CL-Sieg gegen Anderlecht
Uni-Studie: Unsympathischer Fußball-Klub Deutschlands ist FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?