29.04.06 11:29 Uhr
 246
 

Enkel Thor Heyerdahls wagt Floßfahrt über den Pazifik

In die Fußstapfen seines Großvaters Thor Heyerdahl trat sein Enkel Olav am 28. April. Ebenso wie sein berühmter Vorfahre will er nur mit Hilfe von Wind und Humboldtstrom von Peru nach Tahiti reisen.

Olav Heyerdahl und seine fünf Begleiter wollen die ca. 6.000 km lange Strecke in maximal 100 Tagen mit dem Nachbau eines alten Inka-Schiffes bewältigen. Das Schiff besteht aus Balsaholzstämmen und wurde ohne technische Hilfsmittel oder Nägel gebaut.

Thor Heyerdahl, der seine berühmte 101-tägige Reise mit der "Kon Tiki" auf den Tag genau vor 59 Jahren startete, wollte mit dieser Tat beweisen, dass Polynesien auch von Südamerika aus besiedelt worden sein könnte.


WebReporter: Bibi66
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Enkel, Pazifik
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Pentagon forschte heimlich nach UFOs
US-Regierung verbietet Seuchenbehörde Wörter wie "wissenschaftliche Grundlage"
2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit acht Planeten gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.04.2006 02:21 Uhr von Bibi66
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Irgendwie freue ich mich darüber, das Olav Heyerdahl seinem Grossvater damit in gewisser Weise eine Art lebendiges Denkmal setzt. Habe Thors Buch "Kon Tiki" gelesen und war von diesem nur noch begeistert.
Kommentar ansehen
29.04.2006 11:35 Uhr von vostei
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Floßfahrt über den Pazifik: OK - da ist die quelle dran schuld, aber es segelt immer noch - ein Floß ist mehr spielball einer strömung wo evtl mit segeln ein bißchen nachgeholfen wird...

Bin gespannt ob sich hier überhaupt wer an die Kontiki und Ra erinnert...
Kommentar ansehen
29.04.2006 16:55 Uhr von Bibi66
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ vostei: Soll ich ehrlich sein?
Wäre der Name Nintendo oder Playsation gewesen, dann hätte es wohl eine klitzekleine Möglichkeit bzg. rinnerung gegeben, hahaha.

Oops, hab ich heut meinen sarkastischen Zynismus gefrühstückt *grins*?

Hasta Luego
Kommentar ansehen
29.04.2006 17:25 Uhr von vostei
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*tses*: nichma C64 oder space invaders...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue österreichische Regierung: Flüchtlinge sollen ihre Handys wie Geld abgeben
Einzelhandel fordert härtere Strafen für Ladendiebe
Bundesregierung geht von weniger als 200.000 Migranten in 2017 aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?