28.04.06 19:16 Uhr
 73
 

FFM: Kurs der europäischen Währung notiert über der 1,25-US-Dollar-Marke

Der Kurs der europäischen Gemeinschaftswährung ist heute auf den höchsten Stand seit rund elf Monaten gestiegen. Am frühen Abend wurde der Euro mit 1,2589 US-Dollar notiert.

Zum Mittag war der EZB-Referenzkurs auf 1,2537 (gestern: 1,2414) US-Dollar festgestellt worden. Zu diesem Zeitpunkt war ein US-Dollar 0,7976 (Donnerstag: 0,8055) Euro wert.

Ein Insider erklärte: "Die am Freitag veröffentlichten Konjunkturdaten aus der Eurozone sprachen alle für einen steigenden Eurokurs".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Dollar, Europa, Marke, Kurs, Währung
Quelle: portale.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forschen bringen Schimpansen das Spiel "Schere, Stein, Papier" bei
USA: Berater treten aus Protest gegen Donald Trump aus Industrierat aus
AirBerlin ist insolvent

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?