27.04.06 19:39 Uhr
 61
 

Deutscher Aktienindex gibt leicht nach, aber weiter über der 6.000-Punkte-Marke

Der Deutsche Aktienindex (DAX) ist heute im Laufe des Handels bis auf 6.021 Punkte gefallen. Zum Handelsschluss kletterte der DAX dann aber wieder bis auf 6.067,74 Punkte, trotzdem verblieb ein Minus von 0,64 Prozent.

Der MDAX verlor 0,49 Prozent und steht jetzt bei 8.784,69 Punkten, während der TecDAX 1,80 Prozent auf 726,56 Zähler einbüßte.

Tagessieger im DAX war die Aktie von Bayer (plus 3,49 Prozent). Am unteren Ende der Scala standen u. a. DaimlerChrysler (minus 3,94 Prozent) und Siemens (minus 3,05 Prozent).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Aktie, Marke, Punkt, Aktienindex
Quelle: portale.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brexit: Moody´s stuft Bonität Großbritanniens herab
Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?