27.04.06 19:34 Uhr
 901
 

Autobahnausfahrt: 26-jähriger nötigte zur Vollbremsung, dann Schläge für den Anderen

Bei der Autobahnausfahrt Arnsberg hat ein 26-jähriger einen anderen Verkehrsteilnehmer zu einer Vollbremsung genötigt. Dann stieg er aus, ging zum Auto des 46-jährigen und schlug - nachdem dieser die Tür geöffnet hatte - ihn ins Gesicht.

Daraufhin hat er die Flucht ergriffen. Nach Angaben der Polizei gab es vorher einen Überholvorgang zwischen den beiden Verkehrsteilnehmern. Ob der 26-jährige deswegen auf den anderen Autofahrer losgegangen war ist noch unklar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Autobahn, Vollbremsung
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert
Hitchcock in Mannheim: Krähen attackieren und verletzen Spaziergänger

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.04.2006 20:42 Uhr von Jan_ullrich
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dan schläge für den annern alter ey: das ist ja wohl mehr falsch...

1. anderEn
+
2. Groß


=Schläge für den Anderen
Kommentar ansehen
27.04.2006 21:05 Uhr von kirschholz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hohe Benzinpreise können auch mal vorteilhaft sein. So können zumindest die ganz üblen Prolls mangels Zahlungsfähigkeit zwangsläufig aus den Verkehr gezogen werden. Zumindest die PS-Stark-tiefer-schneller-proller-ohne-Hirn Fraktion.
Kommentar ansehen
27.04.2006 23:46 Uhr von Gunny007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja: manchmal könnte man ja schon, nur trauen tun wir uns halt nicht. sollte man auch lassen.
Kommentar ansehen
28.04.2006 08:44 Uhr von Ferfari
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eindeutig: Diesem 26-Jährigen fehlt die Reife zum Führen eines Kfz. Fahrerlaubnis entziehen.
Kommentar ansehen
28.04.2006 10:23 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
augenkrebs: Bei mir hättest du die News nicht durch bekommen.
Werd mal ändern gehn.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?