27.04.06 13:11 Uhr
 3.326
 

Britney Spears entließ Kindermädchen - Möglicher Nachfolger lehnte Angebot ab

Britney Spears hat ihrem Kindermädchen gekündigt. Die Sängerin zieht die Konsequenzen, weil ihr Sohn Sean Preston unter der Aufsicht der Nanny zu Boden fiel.

Ein Arzt gab Spears den Rat, ihr Kind nicht auf hohen Oberflächen abzulegen, da es herunter fallen könne. Die Sängerin war davon so sehr beeindruckt, dass sie den Mediziner gleich als Vollkraft einstellen wollte. Dieser lehnte jedoch das Angebot ab.


WebReporter: Katerle
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kind, Britney Spears, Angebot, Nachfolge
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton und Britney Spears behaupten, das Selfie erfunden zu haben
Popsängerin Britney Spears malt jetzt auch
Britney Spears malt nun: Ihr Bild wird für 10.000 Dollar gekauft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.04.2006 12:35 Uhr von Katerle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Als Mutter sollte man das auch so wissen. Was geht im Kopf der Spears rum, dass sie deswegen so aus dem Häuschen ist?
Kommentar ansehen
27.04.2006 13:27 Uhr von Hechtsuppe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LOL: Oh man so ein dummes Blondchen... Dazu kann man echt nicht mehr viel sagen...
Kommentar ansehen
27.04.2006 13:46 Uhr von Madmil
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Den Artzt als Kindermädchen einstellen ???: Wie stellt sie sich das vor? Welcher Arzt will lieber Kinder hüten anstatt seinem Beruf nachzugehn...

Wie alt ist den ihr Sohn? ... bei unter einem Jahr kann ich die Entscheidund verstehn aber Kinder die spielen oder was weis ich... fallen auch mal hin.. oder runter *fg*
Kommentar ansehen
27.04.2006 13:55 Uhr von adibaba
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer will schon Wer will schon für eine Schwachsinnige arbeiten? Es ist wohl Allgemeingut, dass man unruhige Kinder auf dem Boden, oder auf dem großen Bett wickelt. Das wird am ersten Tag der Babykurse gelehrt. Das Kindermädchen zu entlassen finde ich richtig.
Kommentar ansehen
27.04.2006 13:55 Uhr von frietz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
es gibt so viele menschen: die sich liebend gern ein kind wünschen und es ordentlich erziehen würden. aber so ein dummes, plan- und verantwortungsloses weibsstück bekommt eins.
Kommentar ansehen
27.04.2006 15:11 Uhr von h0pe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
omg! "Die Sängerin war davon so sehr beeindruckt, dass sie den Mediziner gleich als Vollkraft einstellen wollte."

ich hab sie immer für dumm gehalten aber SO dumm kann doch kein mensch sein oder?
(ich hoffe es zumindest....)
denn so einen tipp hätt ich auch geben können ;)
Kommentar ansehen
27.04.2006 15:28 Uhr von mymind
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nobelpreisverdächtig: "Ein Arzt gab Spears den Rat, ihr Kind nicht auf hohen Oberflächen abzulegen, da es herunter fallen könne."

Die BILD Schlagzeile von morgen: "Kinderarzt von Britney Spears entdeckt die Schwerkraft".
Kommentar ansehen
27.04.2006 15:48 Uhr von Artemis500
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kinder werden eben nicht gerecht verteilt. Kinder zeugen kann jeder Depp, und um eins zu gebären sind auch keine großartigen Fähigkeiten notwendig. Da kümmert sich dann ja die Hebamme drum.

Man kann Leuten nicht verbieten Kinder zu kriegen weil sie zu dumm sind. Leider.


Kommentar ansehen
27.04.2006 15:53 Uhr von cavechilds.joe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Treffender Bild Titel könnte auch sein "Arzt bewahrt US-Amerikaner vom Aussterben"
Sorry aber so doof kann man eigentlich nur da drüben werden und zwar als Promi!
Vielleicht sollte man Ihr noch mehr Tips geben, wie z.B. eingeschaltete Herdplatten sind heiß und können zu Verbrennungen führen, oder mit scharfen Messern, kann man sich Schnittverletzungen holen!
Bekomme ich jetzt auch eine Stelle von Ihr angeboten?!
Kommentar ansehen
27.04.2006 16:12 Uhr von up123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja ich finde auf alle Fälle immer wieder all meine Vorurteile gegenüber Frau Spiiiehrs bestätigt.
Wie dämlich kann man eigentlich noch sein. Das wäre ja nur noch durch unser aller Pärriss Hülltonn zu toppen.
Kommentar ansehen
27.04.2006 16:34 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Denken: Ja, die Spears. Auch sie ist sone kleine Hilton.
Ich habs ja immer gewusst.Sie tut immer so als ob sie alles weiß. Aber Erfolg ist nunmal nicht gleichzusetzen mit Intelligenz.
Kommentar ansehen
27.04.2006 22:35 Uhr von Dunst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
verweichlichtes kind? was soll denn mal au dem kind werden? ein weichei, welches in seinem leben noch nie hingefallen ist? was ist denn da los? selbstständig die erfahrung zu machen, dass wenn man hinfällt "schmerzen" hat ist doch vollkommen ok...

wie alt isn dat kind?
Kommentar ansehen
28.04.2006 01:39 Uhr von kollektorfuzzi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh Gott: die alte hat doch vollständig einen an der Waffel.
Mutter Spears ?

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton und Britney Spears behaupten, das Selfie erfunden zu haben
Popsängerin Britney Spears malt jetzt auch
Britney Spears malt nun: Ihr Bild wird für 10.000 Dollar gekauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?