27.04.06 12:10 Uhr
 311
 

Naumburg: 19-jähriger Obdachloser von 20-Jährigem ermordet

Seit gestern sitzt ein 20-jähriger Mann in Untersuchungshaft, der dringend tatverdächtig ist, vor etwa zwei Wochen einen ein Jahr jüngeren Bekannten ermordet zu haben. Das Opfer war drogenabhängig und ohne festen Wohnsitz.

Nachdem der geständige junge Mann den 19-Jährigen getötet hat, soll er das Opfer auf einer ehemaligen Müllkippe vergraben haben. Erst als Gerüchte über den Tod des 19-Jährigen unter Jugendlichen aufkamen, nahm die Polizei die Ermittlungen auf.

Zuvor waren zwei andere Verdächtige verhaftet worden, sie wurden aber wieder auf freien Fuß gesetzt. Auch das Opfer war wegen seiner Drogenabhängigkeit bei der Justiz kein Unbekannter, Anfang April sollte gegen ihn verhandelt werden.


WebReporter: Tira2
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Obdachlos
Quelle: www.e110.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.04.2006 11:13 Uhr von Tira2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schlimm. Ich habe so den Eindruck, dass Obdachlose gemessen an der Gesamtbevölkerung überdurchschnittlich häufig Todes-Opfer Jugendlicher bzw. Heranwachsender werden, mal drei Beispiele: http://www.taz.de/... , http://www.rp-online.de/...
Kommentar ansehen
09.05.2006 12:42 Uhr von zipini
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man muss das immer in Relation sehen: Man sollte aber noch erwähnen dass das Opfer nicht auf der Strasse gelebt hat und das der Mord nicht im Zusammenhang mit der Obdachlosigkeit steht. Das Opfer hat dem Täter Geld gestohlen, vermutlich auf Grund seiner Abhängigkeit. Drogen spielen in Naumburg inzwischen eine große Rolle und viele Straftaten führen eher darauf zurück. In diesem Punkt sollte dringend etwas unternommen werden, sonst geht die Stadt noch vor die Hunde.
Kommentar ansehen
24.05.2006 06:44 Uhr von ich halt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kommentar: hey, ich kenne den Mörder zwar nich gut, aber ich hab ihm immerhin öfters mal die hand gegeben- und ich sag euch das hätte man von ihm nich gedacht. Man kann also nie wissen wer so was machen würde oder nich. Er is ein total ruhiger typ der nich viel sagt hat. Außerdem hat er ihn nich umgebracht weil es ein Obdachloser war, sondern aus anderen Gründen.
mfg

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen
Deutscher Trailer zum Horrorthriller "It Comes at Night" enthüllt
Kevin Hart explodiert im neuen "Jumanji 2"-Trailer dank Kuchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?