26.04.06 14:31 Uhr
 6.663
 

Hotel-Masseurin plaudert aus, Kevin Costner habe sich vor ihr selbst befriedigt

Am Rande eines Arbeitsgerichtsverfahrens zwischen einer schottischen Hotelangestellten und ihrem Arbeitgeber kam man auch auf das Thema Kevin Costner und dessen Verhalten während einer Massage zu sprechen.

Die 34-Jährige gab an, im Oktober 2004 den Schauspieler massiert zu haben. Dieser habe sich plötzlich ganz ausgezogen und begann demnach plötzlich zu masturbieren.

Das Gericht vermied es weiter auf den Fall einzugehen. Das Old Course Hotel und seine Angestellte konnten schließlich doch noch eine einvernehmliche Lösung finden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Hotel, Masse, Kevin Costner
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.04.2006 15:06 Uhr von Ali_Mente
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das hat jetzt wahrscheinlich nix damit zu tun das ihr von dem Hotel zur selben Zeit der Job gekündigt wurde.
Kommentar ansehen
26.04.2006 16:16 Uhr von HondaCivic
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wen interessiert das? Interessiert doch niemand, ob der sich selbst befriedigt hat oder nen Lied gesungen hat. Gott...
Kommentar ansehen
26.04.2006 16:29 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wer´s glaubt: Solche Spinner wird es leider immer wieder geben die glauben damit ne Menge Geld zu bekommen.
Was für Folgen das für sie selbst haben kann daran wird gar nicht gedacht.
Kommentar ansehen
26.04.2006 17:40 Uhr von my_mystery
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dreharbeiten für "der sich einen Wolf reibt" nehme ich an ...

... oder für ...

"Wixworld 2"

*muharrrr*

(c:

Kommentar ansehen
26.04.2006 19:43 Uhr von _Staatsfeind_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
blubb: hehe :D
Kommentar ansehen
26.04.2006 20:17 Uhr von Powerline86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Selbst wenn der kevin das gemacht (was ich kaum glaube), finde ich das fies von dieser frau,einfach den in der Öffentlichkeit niederzumachen.
Kommentar ansehen
27.04.2006 10:38 Uhr von NoBurt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fies? Wieso soll das fies von der Frau sein? Sind die Amis nicht diejenigen, die sexuelle Belästigung überaus scharf verurteilen? Und auch in Deutschland wäre diese Handlung doch wohl eher strafbar.

Oder kann sich jetzt jeder Spanner vor eine Frau stellen und seinen Willi quälen?
Kommentar ansehen
27.04.2006 21:59 Uhr von Artemis500
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Diese Promis glauben wohl sie können sich alles erlauben.

So ein Verhalten erfüllt eindeutig den Tatbestand der sexuellen Belästigung. Allein das Ausziehen ist schon Exhibitionismus.

Wenn ers wirklich getan hat (was ich durchaus für möglich halte), dann sollte er dafür auch bestraft werden.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?