26.04.06 12:59 Uhr
 1.001
 

Fußball: Die Spitzenverdiener 2006

Bis dato war David Beckham, englischer Kicker im Dienste von Real Madrid, das Maß aller Dinge mit geschätzten 18 Mio. €, die er im Jahr durch seinen Vertrag sowie Werbepartner verdient. Nun thront jedoch Ronaldinho mit 23 Mio. € über ihm.

Der deutsche Ersatztorhüter der WM, Oliver Kahn, verdient ca. 9,7 Mio. € und kommt damit international auf Rang zwölf, national ist er der Teuerste. Michael Ballack liegt dagegen mit noch 8,39 Mio. € auf Rang 17.

Der Spitzenverdiener unter den Trainern mit etwa 10,9 Mio. € ist José Mourinho vom FC Chelsea, deutsche Vereinstrainer sind nicht in den Top Ten. Stattdessen liegt Jürgen Klinsmann mit ca. 3,3 Mio. € auf Platz zehn.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kulle78
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spitze
Quelle: www.eurosport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettel will bei Ferrari bleiben
Fußball: Joachim Löw wechselte im letzten Spiel zum ersten Mal niemanden aus
Im fünften Monat schwangere US-Läuferin legt 800-Meter-Lauf hin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.04.2006 12:11 Uhr von Kulle78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, das mit Michael Ballack wird demnächst wohl anders aussehen, egal, ob er zu Chelsea geht oder nicht... Übrigens, die Quelle ist sich nicht ganz einig, ob Ballack nun 17. oder 18. ist.
Kommentar ansehen
26.04.2006 15:37 Uhr von DER_Schnupfen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Würde mal sagen, Rudi Assauer,
die Hoeneß Brüder,
Calli und wie die Presidenten alle heissen, liegen da noch etwas weiter oben auf besagter Rangliste.

Wieviel Geld wohl Berlusconi mit dem AC Mailand verdient.
Kommentar ansehen
26.04.2006 16:49 Uhr von JenseBub
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
3,3 Millionen für Klinsi: find ich dann doch mehr als übertrieben. Laberbacke Bierhoff und Yogi bekommen ja auch noch was. Da sollte man lieber halbieren und den Rest in die Förderung der Jugend stecken o.Ä.. Mann, das sind 275 000 Euro im Monat. Ich könnte echt kotzen wenn ich sowas höre...
Kommentar ansehen
26.04.2006 22:55 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist schon krass!!!!
Die verdienen so viel Kohle - im Vergleich zu den Normalsterblichen - etwas ungerecht finde ich das schon!!!
Kommentar ansehen
27.04.2006 01:01 Uhr von DER_Schnupfen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@md2003: nun, als Gegenleistung dafür legen sie ihre Privatsphäre ab und widmen ihr Leben dem Fussball.

Oder hälst du es für verwerflich, das man für sein Können belohnt wird?
Sicher währe es schön wenn jeder Mensch sein Können unter Beweis stellen könnte, aber man muss sich ja dem Arbeitsmarkt anpassen und selbst mit Hochschulabschluss 400€ jobs oder Praktika mit 2€ die Stunde annehmen um wenigstens Fussball gucken zu können.
Oder man hat Glück und kann etwas womit man ein schönes Leben hat.
Kommentar ansehen
07.05.2006 08:23 Uhr von rainerZ
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wann gibt es endlich faire Gehälter? Ich gönne jedem seine Millionen, wenn er sie bekommt. Aber es wird doch höchste Zeit, das die Grundgehälter drastisch gesenkt werden, und über Erfolgsprämien die richtigen Summen entstehen. Danach müsste Klinsmann allerhöchstens 10.000 Euro im Monat erhalten. Für jeden Sieg (bei entsprechenden Einnahmen) dann die Bonuszahlungen. Und bei einer Niederlage gibt´s halt nichts! Dann würde keiner mehr abfällig in der Presse über die horrenden Honorare reden. Aber dazu gehören natürlich immer zwei. Man darf doch mal träumen, oder?

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bisher geheim verhandeltes EU-Japan-Freihandelsabkommen wird G20-Thema
Problem erkannt Problem gelöst?
Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?