26.04.06 12:17 Uhr
 153
 

"Freedom of the Seas" nimmt Abschied von Hamburg

In Richtung Oslo verließ das größte Kreuzfahrtschiff der Welt gestern Hamburg.

Zur offiziellen Übergabe des Schiffes fanden sich am Montag tausende Menschen zu einer großen Party in Hamburg ein. Am Kreuzfahrtanleger wurden den Schifffahrtsbegeisterten eine Bühnenshow und ein Feuerwek geboten.

Die "Freedom of the Seas" wird ab Sommer zu Kreuzfahrten in die Karibik starten. Der Heimathafen wird Miami sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: furfur
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Hamburg, Abschied
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tokio bekommt ersten "Sailor Moon"-Laden
USA: Mann möchte wie ein geschlechtsloses Alien aussehen
Israel: Experten warnen vor Heinz Ketchup

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?