26.04.06 09:08 Uhr
 290
 

Drogeriemarkt dm verkauft Musik im Internet

Bei dem Drogeriemarkt dm lassen sich ab sofort Musikstücke über das Internet bestellen. Die gekauften Stücke werden auf einer Audio-CD zusammengestellt, die dann in einer der Filialen vom Kunden abgeholt werden kann.

Für das CD-Cover lässt sich sogar ein eigenes digitales Photo verwenden. Der Grundpreis pro CD kostet 2,99 Euro. Hinzu kommen dann noch die Kosten pro Song, die zwischen 95 Cent und 1,45 Euro liegen.

Das Unternehmen gibt an, dass über 200.000 Titel bestellt werden können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: never.ever
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Verkauf, Musik, Droge
Quelle: focus.msn.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden
NES Classic Mini soll im Sommer 2018 wieder erhältlich sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.04.2006 21:02 Uhr von The_Nothing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zu teuer Da sind die Schrottsampler ausm Laden ja noch billiger....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?