25.04.06 17:55 Uhr
 31
 

Tischtennis-WM: Deutsche Damen siegen auch im zweiten Spiel

Die deutschen Damen gewannen am Dienstag ihr zweites Gruppenspiel gegen Italien mit 3:1. Allerdings gab es in den Spielen viele knappe Sätze.

Zunächst konnte Nicole Struse mit 3:1 relativ klar gewinnen, bevor Wu Jiaduo ganz glatt mit 0:3 gegen ihre Gegnerin verlor. Die Vorentscheidung hatte Elke Wosik besorgt, die in fünf umkämpften Sätzen gegen die Nr. 82 der Weltrangliste gewann.

Wu Jiaduo schließlich besorgte mit ihrem 3:0-Erfolg den 3:1-Endstand und beste Chancen für das deutsche Team ins Viertelfinale einzuziehen.
Am Dienstagabend folgt bereits das nächste Gruppenspiel gegen Österreich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schulzmann
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutsch, Spiel, WM, Dame, Tisch, Tischtennis
Quelle: www.tischtennis.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Fußball-WM-Playoffs ausgelost: Italien muss gegen Schweden ran
Fußball: Hansa-Rostock-Anhänger bewerfen Jena-Fans mit toten Fischen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.04.2006 17:02 Uhr von Schulzmann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wunderbar, es scheint zu laufen und die Damen tragen alle ihre Punkte zu den Siegen bei, mannschaftlich geschlossen würde ich das mal nennen. Weiter so!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?