25.04.06 15:19 Uhr
 449
 

Touristenattraktion in Kalifornien - Ein surfender Jack Russel

Im Bundesstaat Kalifornien ist der Hund Buddy zu einer Touristenattraktion geworden. Weil es dem Tier am Strand zu langweilig wurde, schnappte es sich das Surfbrett seines Herrchen und reitet nun selbst auf den Wellen.

Im letzten Jahr wurde dem Jack Russel "Buddy" der "Animal Surf Rodeo" verliehen. Bei einem Wettbewerb war er dem einzigen Mitstreiter, einem Labrador, völlig überlegen.

Aus seiner Karriere als Hollywood-Darsteller wird es dagegen nichts werden, denn Buddy ging auf die Superstar-Schimpansen Angel und Apollo los.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Tourist, Kalifornien, Jack Russell Terrier
Quelle: www.20min.ch
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?