25.04.06 09:52 Uhr
 1.587
 

Zagato präsentiert einen Ferrari 575M im klassischen Stil

Der 575 GTZ, also 575M im klassischen Stil, wird sein Debüt beim Concorso d’Eleganza Villa d’Este feiern, der in Cernobbio (Italien) vom 22. bis 24. April 2006 stattfindet. Das Dach des Ferrari 575 GTZ ist komplett aus Aluminium.

Auf dem diesjährigen Genfer Autosalon bekam man diesen Ferrari noch nicht zu sehen, doch zeigte Zagato den Ferrari 250 GTZ von 1956, der wohl wertvollste ausgestellte Wagen, den man auch aus dem Spiel Gran-Turismo kennt.


WebReporter: adambrody
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Ferrari, Stil
Quelle: www.auto-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert
Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.04.2006 09:40 Uhr von adambrody
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
[nach einem Kommentar des Autors sah das nicht aus - edit wbs]
Kommentar ansehen
25.04.2006 10:13 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nicht schlecht: es gibt aber weitaus schönere autos.

außerdem weiß ich nicht ob nostalgie so was tolles ist
Kommentar ansehen
26.04.2006 11:50 Uhr von patjaselm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
SEHR: schönes auto
Kommentar ansehen
26.04.2006 21:35 Uhr von anubis71
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ferrari ist eigentlicn nicht so mein Geschmack: aber der würde mir gefallen. Die Form ist Klasse und auch die technischen Werte machen sich nicht schlecht. Aber dafür werde ich viele News hier schreiben müssen.
Kommentar ansehen
27.04.2006 16:20 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Superschöne Kiste: Und endlich mal wieder ein Hauch von Design - wenn auch nur Retro aber immernoch besser als diese 0815 Retortenbabys...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Fast jeder zweite Kriminelle ist ein Ausländer
Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen
Deutscher Trailer zum Horrorthriller "It Comes at Night" enthüllt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?